So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3151
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Abend. Guten Abend, Hallo, das System scheint

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend. Guten Abend,
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hallo, das System scheint verheddert. Ich möchte Kontakt zu einem Arzt, genauer gesagt zu einem Dermatologen-Ich unterrichte Flüchtlinge in Deutscher Sprache. Zuletzt bis März in einer Einrichtung, die mit Bettwanzen befallen war. Die haben sich hinter den Hozpanelen einger
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Guten Tag,
ich habe bis März in einer Flüchtlingseinrichtung ehrenamtlich Unterricht gegeben. Bald stellte sich, bei aller Sauberkeit der Bewohner, heraus, dass die Häuser hoffnungslos mit Bettwanzen besiedelt sind. Ständige Einsätze brachten nur immer kurzfristige Reduktionen, weil man, um Wohnlichkeit zu schaffen die Wände paneliert hat, idealer Rückzugsraum für diese Tierchen..
Nun eilte neulich ein verdächtiges Tier durchs Schlafzimmer und war weg, ohne dass ich es einordnen konnte .Die üblichen Wanzenverstecke habe ich ohne Fund abgesucht.
Seit vorgestern bemerke ich am Körper unerklärliche Striemen, als ob durch Wachholdergebüsch gewandert wäre. Blutkruste darauf. Wie mit dem Dorn aufgerissen über ca 2-3 cm. Am Unterschenkel über kl . Vaizen auch Blutrinnsale eingetrocknet.
Ich wohne in einer ziemlich empfindlichen Wohngegend, eine Kammerjägereinsatz (womöglich mehrere) wären ein Super GAU.
Meine Frage ist: kommen solche Laesionen bei Bettwanzen vor? Ich las immer nur von Pustel, Quaddeln, etc., also nicht von veritablen Hautverletzungen über Zentimeter.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir einige Fotos Ihrer Hautveränderungen schicken?

Haben Sie Juckreiz oder Schmerzen?

Wenn ich Sie richtig verstehe, wohnen sie zur Zeit (noch) dort, wo es das Ungeziefer gibt?

Gibt/gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Hauterkrankungen, Asthma, Heuschnupfen, Allergien? Wie alt sind Sie? M/W?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich wohne in meiner eigenen Wohnung in guter Wohnumgebung,allein, die Schüler waren auch nicht bei mir unterrichtet worden.. Die "Striemen" sind innerhalb weniger Tage aufgetreten. Mir passt das einfach überhaupt nicht zu Wanzen, wenn ich deren Bissmuster im Internet anschaue.. Also nochmals, zwei teils
parallele Striemen am Oberkörper, fünf an den Beinen, als ob scarifiziert und Blutungsreste auch wegen Einnahme von ASS 100. Juckt nicht, oder nur minimal, wie das halt so ist, wenn man hinschaut. MfG

Ich habe gerade versucht, Sie zu erreichen. Das System sagt, Sie seien gerade nicht erreichbar. Ich habe Ihnen eine SMS geschickt. Sie können mich gern auf dieser Nummer erreichen.

Fotos können Sie mailen an <a href="mailto***@******.***" target="_blank"*****@******.*** oder watsapp 0170(###) ###-####/p>