So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2761
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit mehreren Tagen ein merkwürdiges Gefühl

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe seit mehreren Tagen ein merkwürdiges Gefühl an der Zunge. Sie fühlt sich pelzig an und brennt teilweise. Außerdem ist seit gestern ein leichter weißer Belag mit roten Pünktchen zu sehen.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Weiblich, 38, keine regelmäßigen Medikamente nur Ibuprofen gegen gelegentliche Kopfschmerzen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nein danke

Guten Tag,

Ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Können Sie mir Fotos schicken ?

Es könnte ein Hefepilz sein. Daher meine Frage : gibt es derzeit Besonderheiten wie einen Stress, Infekt oder Einnahme eines Antibiotikum ?

Für die Antwort bitte ich ggf. um etwas Geduld, da ich heute unterwegs bin.

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Stress ja, Infekt und Antibiotika nein. Zunächst dachte ich, ich hätte mir eventuell die Zunge verbrannt oder durch zu scharfes Essen verletzt. Jedoch gingen die Symptome nicht weg und der weiße Belag kam hinzu. Ich habe zwei Fotos mitgeschickt, einmal bei Tageslicht und einmal mit Beleuchtung. Mit freundlichen Grüßen

Vielen Dank. Ich bin unterwegs und habe zu viel Sonne, um die Fotos zu betrachten. Ich antworte Ihnen später am Nachmittag.

Danke für die Geduld. MFG Dr. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?

Entschuldigen Sie bitte, ich war wegen eines familiären Notfalls unterwegs und konnte daher gestern nicht mehr schreiben. Ich melde mich gleich wieder.

Danke für die Geduld. Das pelzige Gefühl ist durch den Belag bedingt. Die roten Punkte sind vergrößerte Zungenpapillen. Alle drei Faktoren und auch das Brennen kommen bei einer Infektion mit Hefepilzen = Mundsoor zusammen. Ein sinnvolles Vorgehen ist folgendes: bitten Sie Ihren Hausarzt, einen Abstrich auf Pilze und Bakterien zu machen. Die Behandlung eines Mundsoors erfolgt mit Nystatin, dass in Form von Mundgel oder Suspension in der Apotheke frei erhältlich ist. Dieses Medikament wirkt gegen Hefepilze. Außerdem können Sie Spülungen mit Betaisodona Mundantiseptikum machen, einige Spritzer auf ein Glas Wasser geben, so dass sich das Wasser braun färbt. Nach Spülen über 1 Minute hinweg zeigt sich das Wasser entfärbt, wenn das enthaltene Jod bei der Behandlung von Pilzen oder Bakterien verbraucht wurde. Diesen Vorgang können Sie mehrmals hintereinander wiederholen.

Zur Frage der Ursache: ein weißer Zungenbelag wird mit Ungleichgewichten im Magen-Darm-Trakt in Verbindung gebracht. Diese können sich bei Stress leicht einstellen. Vielleicht ist Ihnen die sogenannte Übersäuerung ein Begriff. Stress fördert sie. Es müssen sich nicht gleich manifeste Erkrankungen im Magen-Darm-Trakt zeigen. Seien Sie trotzdem achtsam mit sich, ob Sie dort Symptome entwickeln. Hilfreich kann eine sogenannte basenbildende Ernährung sein (dem Begriff können Sie googeln) mit viel Gemüse, Kräutern und Obst.

https://www.netdoktor.de/symptome/belegte-zunge/

https://www.colgate.de/oral-health/conditions/mouth-sores-and-infections/enlarged-papillae-tongue-bumps-causes-symptoms-Treatment

https://praxistipps.focus.de/pelzige-zunge-ursachen-und-was-sie-dagegen-tun-koennen_104988

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3-5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts, nach Hochscrollen. Alternativ können Sie eine Bemerkung wie : Danke oder: hat mir weiter geholfen im nächsten Kästchen eintragen. Vielen Dank.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann