So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2630
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe schon länger Probleme mit einem Fleck

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, ich habe schon länger Probleme mit einem Fleck auf dem Arm, meine Frau hat es mit Bildern im Internet verglichen und sagt , dass das eine Schuppenflechte ist,. ich habe daraufhin 2 Salben genommen 1. Hydrocortison 0,5 und dann noch eine Schuppenflechtesalöbe mit Tote Meer Salz, Weirauch und Teufelskralle.
Leider kann ich nicht so richtigen Erfolg verzeichnen.
Was empgfehlen Sie mir?
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Datei angehängt (PVS42ZT)

Guten Morgen,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen.

Das Foto paß sehr gut zur Schuppenflechte. Die von Ihnen verwendeten Salben waren prinzipiell richtig, aber offenbar zu schwach. Hydrocortison ist das schwächste Cortison. Die gebräuchlichen Medikamente für Schuppenflechte sind verordnungspflichtig: die sog. Vitamin D Analoga wie Daivonex, als Salbe, wenn die Stelle sehr trocken ist, sonst als Creme. Wenn das nicht ausreicht, gibt es sie in Kombination mit einem mittelstarken Cortison: Daivobetsalbe oder Daivobetgel, Enstilar Schaum. Was Sie noch ohne Arztbesuch versuchen können:

Lassen Sie sich in der Apotheke folgende Rezeptur herstellen: Ichthyol 10% - Basiscreme DAC ad 100,0, Anwendung zur Nacht, wegen des Geruches. Natursolesalbe 8% von Amazon zur Pflege. Sie können auch eine Sole selbst herstellen mit Kristallsalz = Himalayasalz und die Stelle damit einsprühen (Blumenspritze reicht). Es kommt nicht so genau auf die Prozentzahl an, probieren Sie aus, was Ihnen gut tut. Lassen Sie Sonne an die Stelle, sooft Sie Gelegenheit haben. So können Sie die Sole-Photo-Therapie selbst simulieren. Eine spezielle Pflege für Schuppenflechte ist außerdem Sorion.

Bedenken Sie bitte auch folgendes: die Schuppenflechte ist bei vielen Patienten eine chronische Hauterkrankung und daher oft nicht so einfach "wegzubekommen", sondern mit Behandlung nur zu lindern. Es gibt innerlich anzuwendende Medikamente, das wäre aber bei einem einzelnen Fleck unverhältnismäßig.

Wenn Sie sich über die Schuppenflechte ausführlicher informieren wollen, können Sie das hier tun:

https://www.psoriasis-bund.de/

https://www.psoriasis-netz.de/

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Guten Tag,

ich habe bemerkt, daß mir noch immer eine Bewertung meiner Antwort von Ihnen mit 3 bis Sternen fehlt, damit die Zuordnung des Honorars erfolgen kann. Bitte um baldige Erledigung ! MFG Dr. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.