So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 3173
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Tätigkeit in eigener Praxis mit Erfahrung besonders auf dem Gebiet der Dermatologie
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Ich habe seit 2 Tagen einen Ausschlag. 35 Jahre, weiblich.

Kundenfrage

Ich habe seit 2 Tagen einen Ausschlag.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 35 Jahre, weiblich. Keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Ich hatte zeitgleich einen Vaginalpilz und meine Menstruation. Dazu emotional aufgewühlt (bedingt durch ein Seminar, an dem ich derzeit beruflich teilnehme).
Gepostet: vor 11 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich würde zur genaueren Diagnostik noch ein Bild senden wollen. Ist das möglich?
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 11 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Sehr gerne können Sie hier ein Foto hochladen. Ich melde mich dann wieder. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Gern, aber können Sie mir sagen, wie ich das mache? Leider sehe ich hier keine Möglichkeit, Bilder hochzuladen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe die Bilder hochgeladen :).
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 9 Tagen.

Vielen Dank, die Fotos sind wohlbehalten angekommen. Es handelt sich um ein Ekzem, insbesondere dann, wenn sie Juckreiz verspüren sollten. Als Ursachen kommen neben einer Allergie eine trockene Haut, MedikamentenNebenwirkungen

in Betracht. Therapeutisch helfen in der Regel Haut pflegen der Maßnahmen und meistens auch vorübergehend kortisonhaltige Creme) der Mato). Sprechen Sie hierauf bitte Ihren Hausarzt an, der sie gegebenenfalls mit einem entsprechenden Rezept versorgen wird.

Sie dürfen gerne weitere Fragen an mich stellen, ich antworte jederzeit wieder. Andernfalls bitte ich höflichst um eine freundliche Bewertung meine Antwort, um meine Honorierung auszulösen. Hier zu klicken Sie bitte ganz rechts oben auf dieser Seite 3-5 Sterne an. Es entstehen für sie keine zusätzlichen Kosten, wir können uns auch danach noch weiter unterhalten. Freundlichst ihr Doktor Schürmann

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 5 Tagen.

Wenn Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen bzw. noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von just answer ist, die Honorierung der Experten durch eine positive Bewertung (Anklicken von 3 bis 5 Sternen)auszulösen, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank Ihr Dr.Schürmann