So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2025
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Zunehmender wulstiger Hautausschlag seit Samstag. Zunehmend

Kundenfrage

Zunehmender wulstiger Hautausschlag seit Samstag. Zunehmend auf alle Körperregionen
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 38, m, Amlodipin erst seit Letzten Freitag, bisoprolol und durotiv hätte auch fotos
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: vor 4 wo erstmalig 2 Infiltrationen wegen Bandscheibenvorfall und seit Juni einen Whirlpool der gechlort ist
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Brennend und juckend, Wulst schaut aus wie viele aneinandergereihte Blasen
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Die verkrusten wenn eine platzt
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Die rasche Zunahme in weiteren Körperregionen bereitet mir sorgen...
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie beschrieben breitet sich dieser Ausschlag punktuell bereits über den Brustgürtel, Fußrücken und Handrücken weiter aus
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 12 Tagen.

Guten Abend,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Ich bitte Sie für die Antwor noch um etwas Geduld, ich schaue mir die Fotos im Laufe des Abends an.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 11 Tagen.

Danke für die Geduld. Leider sind 2 Fotos unscharf und auf der Übersichtsaufnahme legt sich der Schatten des Handys auf die entscheidende Stelle. Es sieht mir jedoch sehr nach einer blasenbildenden Hauterkrankung aus. Da Sie mit Amlodipin einen Tag vorher begonnen haben, liegt eine sog. Bullöse Arzneimittelreaktion nahe. Nehmen Sie daher bitte keinesfalls mehr Amlodipin ein, bis die Diagnose geklärt ist. Bullöse (blasenbildende) Arzneimittelreaktionen sind schwere Reaktionen. Sie können unter Umständen auch schwerere Allgemeinreaktionen mit sich bringen und sich an den Schleimhäuten zeigen. Dieser Link hier ist zwar "Fachchinesisch", soll Ihnen aber nur einen kleinen Eindruck geben von den Möglichkeiten, die dahinterliegen:

https://www.enzyklopaedie-dermatologie.de/dermatologie/arzneimittelexanthem-bulloses-ubersicht-15075

Und hier noch eine Beschreibung von Arzneimittelreaktionen im Allgemeinen:

https://www.netdoktor.de/krankheiten/arzneimittelexanthem/

Das beste ist, Sie begeben sich notfallmäßig in die nächste Hautklink. Ich empfehle Ihnen, noch heute abend loszufahren bzw. sich bringen zu lassen, damit die Reaktion gestoppt wird. Eine Hautklinik ist immer in Bereitschaft.

Ist Ihr Allgemeinzustand beeinträchtigt ? Sehr gut ist eine Gewebeprobe vor Therapiebeginn, um die Diagnose klarzustellen.

Ein stark ausgeprägte Gürtelrose würde ich in die Überlegungen auch mit einbeziehen.

Lassen Sie sich bitte keinesfalls von Hautarztpraxen auf spätere Termine vertrösten. Bei Ihnen muß wirklich umgehend ge- und behandelt werden.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich hätte morgen in der Früh einen Termin beim niedergelassenen Dermatologen. Die nächste Klinik dafür sind 75 km weg und das nächste allgemein Krankenhaus 2km... kann ich bis morgen warten??? Lg und danke für ihre Kompetenz
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Jucken und kribbeln ist überall in den extremitätennzu spüren
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ist Ihr Allgemeinzustand normal ?
Sind Sie allein zu Hause ?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Bin nich alleine zu Hause! Mein Az passt schon seit Wochen nicht... vor allem die Müdigkeit und Abgeschlagenheit in den letzten Tagen belasten mich... hab ja morgen um 8.30 den Termin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 11 Tagen.

Ich schreibe Ihnen in Kürze nochmal. Bleiben sie erstmal da.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 11 Tagen.

Solche Reaktionen passieren sehr häufig, wenn der Allgemeinzustand und damit die Immunlage nicht gut sind. So etwas kann streßbedingt zustande kommen (burnout) oder auch durch körperliche Krankheiten bedingt sein. Daher ist es notwendig, die Ursache für Ihre Blasenbildung abzuklären (sog. Durchuntersuchung). Eine Reaktion auf Amlodipin liegt nahe, aber es kann auch nur ein zufälliges Zusammentreffen sein und etwas anderes die Ursache sein. Welche Hauterkrankung genau zu Ihrer Blasenbildung gehört, läßt sich besser sagen, wenn ein Hautarzt Ihre Haut direkt anschaut und sicher, wenn eine Gewebeprobe ausgewertet wurde.

Normalerweise müßte der Hautarzt Ihnen eine sofortige stationäre Einweisung für die Hautklinik schreiben, damit Diagnose und Ursache abgeklärt werden und Sie die richtige Behandlung erhalten. Ggf. sollten Sie darauf bestehen.

Ich war / bin jetzt etwas vorsichtig, weil bei Arzneimittelreaktionen auch Allgemeinreaktionen hinzukommen können.

Wenn Sie ein Gefühl von Dringlichkeit bekommen, dann können Sie sich ja jederzeit noch in die Klinik bringen lassen. Wenn Sie meinen es ist ok, gehen Sie morgen früh zum Hautarzt. Entscheiden Sie nach Ihrer inneren Stimme. Ich bin zu weit weg, um das genau einschätzen zu können.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich würde mich über einen Bericht freuen, wie es weitergegangen ist. Sie können auch nach der Bewertung eine Zeitlang weiter schreiben / nachfragen.

MFG Dr. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Guten Abend!
Ich habe Cortison als Tbl und spezielle Salben erhalten. Ist ein Bullöses Exanthem... Ist es normal das jetzt auch 3 Tage nach Therapiebeginn noch immer neue Areale wie jetzt an Füssen und Us hinzukommen können??
Danke und einen schönen Abend