So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2024
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo wir haben Krätze haben diese mit Creme von Hausarzt

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo wir haben Krätze haben diese mit Creme von Hausarzt schon behandelt leider ohne Erfolg entweder wir haben es nicht richtig angewendet oder es hilft nicht. Wir können erst Montag zum Hautarzt aber hätten doch gerne heute schon die Tabletten dafür. Weil ich nichts von der Creme halte.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 27 Jahre weiblich ,Medikamente nehme ich keine ein.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nur das heute schön wäre das wir ein Rezept bekommen für Tabletten. Mein Mann und Kinder sind auch betroffen.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Zur Info waren heute beim Hautarzt und er meinte wir haben keine Krätze . Ich möchte jetzt eine 2 Meinung einholen. Weil ich jetzt gar nichts mehr verstehe

Guten Tag,

Ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Anhand Ihres Fotos ist Krätze genauso möglich wie Neurodermitis oder eine allergische Reaktion. Wer ist betroffen? Mehrere Personen ?

Die Krätze hat typischerweise den stärksten Juckreiz nachts in Bettwärme. Trifft das zu ?

Wenn es bei der betroffenen Person und / oder Blutsverwandten Hauterkrankungen wie Schuppenflechte oder Ekzem = Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen, Allergien gibt, würde das die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass es sich nicht um Krätze handelt. Ist das der Fall ?

Weiter im nächsten Kästchen.

Wir dürfen hier keine verbindlichen Diagnosen stellen. Jedoch schlage ich vor, wir klären erst einmal, wie wahrscheinlich die Kratze ist und wie hoch die Wirksamkeit ihrer bisherigen Behandlung gewesen sein kann.

Ich schicke Ihnen ein Telefonangebot mit, da ginge das leichter.

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Der Ruckreiz ist nur abends nachts ist Ruhe. Es sind mein kleinster Sohn Partner der Opa und ich betroffen.
Bei mir in der Familie hatte meine Mutti Schuppenflechte
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wir jucken uns am meistens am Tage .
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Die Creme haben wir am 03.10.2019 angewendet dann war bei mir an paar Stellen Besserung aber es bildeten sich wo anderes wieder so ne Pickel. Dann ging es von immer weiter mein kleinster Sohn hatte den ganzen Bauch und Rücken voll und juckte sich. Nun hat der Hautarzt nur heute sein Penis und Hände angeschaut und sagte keine krätze nicht mal den Rücken betrachtet der eigentlich juckt
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Bei meinen kleinen habe ich die Rest Creme am Samstag noch verwendet aber er juckt sich immer noch am Rücken
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Noch eine nah Aufnahme von sein Rücken
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Das wäre von mein Bauch
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Wenn es nicht die Krätze ist was kann es eventuell noch sein weil muss ja was ansteckendes sein weil sich eben alle jucken außer mein großes Kind das hat 2 -3 Pickelchen

Das klingt sehr eindeutig nach Krätze. Weiss der Hautarzt, dass so viele Personen betroffen sind ?

Ich benötige noch den Namen Ihrer Creme.

Nicht bei jedem Patient sind Hände und Genitalbereich betroffen, das muss schon etwas gründlicher untersucht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ja das habe ich ihn heute früh gesagt das mein Partner sich auch alle jucken .mich hat er nur am Bauch und Brust untersucht und sagte ja am Bauch sind kratzspuren und Brust ist gar nichts keine krätze . Also vermuten sie das es krätze auch ist.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Permethrin-biomo Creme 5 %
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Er hat für mich und mein kleinsten eine zusammen gestellte was die Apotheke selber zusammen rührt Creme verschrieben weiß den Namen aber erst 14 Uhr da kann ich die Creme holen
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Mit H....hat die Creme glaub angefangen

Sie können versuchen, ob Ihr Hautarzt die Scabioral Tabletten verordnet. https://www.onmeda.de/Medikament/Scabioral+3+mg+Tabletten--gegenanzeigen+warnhinweise.html

Allerdings geht das nicht für Kinder unter 15 Jahre. Was ich Ihnen noch empfehlen kann: eine Kur äusserlich nach althergebrachter Art, die eigentlich immer wirkt, nach meiner Erfahrung, wenn man sie denn konsequent durchführt. Diese müssen alle im Haushalt lebenden Personen, egal ob betroffen oder nicht, gleichzeitig durchführen:

Antiscabiosum 25%, für Kinder unter 12 Jahren 10%, bekommt man in der Apotheke frei zu kaufen.

Weiter im nächsten Kästchen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Können die Tabletten auch ein Hausarzt verschreiben
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Also können meine Kinder die Tabletten nicht nehmen?
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Weil im Internet steht Kinder ab 15 kg können die Tabletten anwenden

Sie geht über 8 Tage. Tag 1 bis 3:

Täglich 1 x ab Hals abwärts den ganzen Körper einschmieren. Und einmal tgl. Bett- und Körperwäsche wechseln und die verbrauchte so heiss wie möglich waschen. Während der 3 Tage, also 72 Stunden lang, kein Wasser an die Haut lassen. Danach Duschen oder baden. An Tag 8 Antiscabiosum nochmals sicherheitshalber für 24 Stunden einwirken lassen. Wenn nach den ersten 3 Tagen der Juckreiz um mindestens 50 % rückläufig ist, ist die Kur erfolgreich. Bis er ganz weg ist und auch die Hautveränderungen abheilen, kann es noch einige Wochen dauern. Es gibt bei empfindlichen Menschen eine Immunreaktion auf die Milben und das Medikment. Wenn das der Fall ist, kann man von Tag 4 bis 7 und ab Tag 9 eine Cortisoncremme wie Betagalen benutzen.

Das habe ich Ihnen über den Link schon mitgeteilt, ab 15 kg.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Diese Creme hat nicht geholfen bei uns die Permethrin Permethrin biomo Creme 5%

Wenn nötig, kann man in Einzelfällen die Kur auch 2 x 3 Tage machen. Dass Permethrin nach so kurzer Anwendung nicht wirkt, wundert mich nicht !!! Für die 3 Tage Kur mit Antiscabiosum können Sie sich krankschreiben lassen.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Wenn Sie noch Rückfragen haben, kann die Antwort etwas dauern, da ich unterwegs bin und nur ab und zu anhalte.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Kann mein Hausarzt dieses alles verschreiben oder muss ich nochmals zum Hautarzt

Ihr Hausarzt darf das. Für Antiscabiosum brauchen Sie gar kein Rezept.

Sie hatten mir noch nicht geschrieben, ob der Hautarzt weiss, dass so viele Personen betroffen sind.

Aufgrunddessen müsste er sich eigentlich korrigieren und alle behandeln.

Denken Sie zuletzt bitte an die Bewertung mit 3 bis 5 Sternen.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe den Hautarzt erzählt das sich alle jucken er ist nicht drauf eingegangen selbst die Oma war mit und hat mich auch verwundert angeschaut das er gesagt hat keine krätze obwohl er wusste das alle juckreiz haben.

Dafür habe ich keinerlei Verständnis !!!

Sie können auch nach anderen Hautärzten oder einer Hautklinik schauen, eigentlich müssten alle notfallmäßig hausärztlich versorgt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich auch nicht.
Der Mann war auch schon Rentner von früher ein Arzt er meinte auch die Krätze Welle ist vorbei
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich konnte seine Diagnose auch nicht verstehen

Die Krätzewelle, die mit der Flüchtlingswelle verbunden war, meint er wahrscheinlich. Aber deswegen ist Sie ja nicht ganz weg. Im Gegenteil: mehr als vor 2015, daher muss man immer daran denken.

Die Bewertung s.o. fehlt noch, damit meine Honorierung durchgeführt werden kann.

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Guten Abend ich muss nochmal stören, waren gestern bei einen anderen Hautarzt hat wieder Creme aufgeschrieben und für uns als Erwachsener noch zusätzlich Tabletten alles gemacht gestern Abend...nun hat sich mein kleinster wieder am Hals gekratzt obwohl wir gestern Abend behandelt haben.
Was soll ich nur machen?
Es zieht uns ganz schön an die Nerven weil auch das blöde Wäsche waschen dazu kommt jeden Tag der mist.
Meine frage ich würde ein Bild mit schicken ob sie mir sagen können ob es wieder ein neu Befall ist

Nein, kein Neubefall. Lesen Sie meinen Eintrag vom 7.10., 11.29. Das ist das sog. postscabiöse Ekzem. Das kann dauern, jucken, "wild" aussehen, ist aber keine Krätze mehr. Nicht aus der Ruhe bringen lassen !

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Da bin ich erst mal beruhigt.
Weil der Kindergarten schon gestern nicht begeistert war das er in die Einrichtung kam.
Nicht das ich ihn schicke und dann neubefall dann fangen wir alles von vorn an. Wir haben 2 mal behandelt kann ja nicht sein.
Es war jedes mal jetzt eine andere Creme. Und dann fängt er sich 24 std. später wieder an zu kratzen und Pusteln zu bekomm hatte ihn gestern gleich neu eingerieben mit der restlichen Creme die noch übrig war....aber gut war das vielleicht nicht oder ? Liebe Grüße Hofmann
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Also wenn ich das richtig verstehe laut Internet sind die Bläschen und der erneute juckreiz von den cremen die wir hatten weil sie die haut auch reizt und darum sieht es aus wie neu Befall?

Genauso ist das. Die Cremes reizen und triggern das von mir beschriebene postscabiöse Ekzem. Wer sich dann verrückt macht und immer weiter an einen Neubefall glaubt und immer mehr Scabies - Creme benutzt, macht die Sache meist unnötig nur viel schlimmer. Da muß erst einmal mit Cortisoncreme Ruhe hineingebracht werden.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke für ihre Informationen die Hausärtzin wo wir waren hat für uns alle eine Milchlition nenne ich sie mal aufgeschrieben und Tabletten wegen den juckreiz....tagsüber ist alles gut aber abends juckt es eben immer noch aber teu teu heute keine Bläschen gesehen bei keine. Ja man muss echt positiv denken sonst wird das nie was. Schönen Abend noch...und vielen vielen Dank ***** ***** die Tage für uns da waren schon gut und klasse das es online sowas gibt. Klasse Arbeit die sie machen ��

Das freut mich, daß es jetzt so gut läuft, das ist die richtige Richtung. Genau richtig - man muß positiv denken !

Danke für das schöne Feedback. Alles Gute für Sie und Ihre Familie !

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Hallo muss sie nochmals stören mich juckt es wieder am Arm und Beinen und habe wieder vereinzelt Pusteln also nur ich die Kinder und Mann haben zur Zeit nichts.
Kann es ein wieder Befall sein?
Muss den eine 2 Behandlung statt finden weil unsere Hautärtzin nichts weiter gesagt hat. Mfg Hofmann