So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 1964
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo, ich melde mich meiner Mutter...was sind diese hellen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich melde mich im Auftrag meiner Mutter...was sind diese hellen Flecken? Meine mama hat dies in jeder hautfalte, auch an der scheide und was kann das sein? Ist das Hautkrebs? Es hilft iwie nichts und es ist auch kein Neurodermitis...
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hier einige fotos
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Und noch eins

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen.

Direkt in der Hautfalte sind die recht scharf begrenzten Rötungen. Das ist typisch für eine spezielle Form von Schuppenflechte, die sog. Psoriasis inversa. Diese kommt in den Hautfalten vor.

Sprechen wir über diese Rötungen ? An der Brust selbst wechseln sich bräunliche Bezirke mit eher kleinen hellen Fleckchen ab.

Was haben Sie denn schon genau alles versucht ? Für die Rötungen ? Auch etwas für die Aufhellungen ?

Für meine nächste Antwort bitte ich ggf. um etwas Geduld.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo, danke, ***** ***** es an meine mami weiter :-) sie meinte, sie habe pilzcreme, cortisonsalbe sowie auch penaten und babycreme benutzt...mal besser, mal schlechter ^^ ...hätten sie einen Rat?

Wenn ihr Cortisonsalbe verordnet wurde, dann wurde wahrscheinlich bereits erkannt, daß es sich um Schuppenflechte handelt.

Ich fahre meistens ganz gut mit diesen Rezepturen:

Prednisolon 0,1 % - Nystatin 7 Mio IE - Ol. zinci oxid. ad 100,0 im Wechsel mit Nystatin 7 Mio IE - Ol zinci oxid. ad 100,0 oder Ol. zinci oxid. SR

Die erste Rezeptur enthält Cortison, was man nicht auf Dauer täglich nehmen soll, daher nach Besserung mit den anderen abwechseln.

Außerdem ist Steinkohlenteerspiritus wieder auf dem Markt:

Liquor carb. deterg. 10% - Liniment. aquos. ad 100,0 , am besten nachts, es riecht nach Teer

Unter der Brust kann auch der Vitamin D-Abkömmling für die Schuppenflechte verwendet werden: Daivonexcreme oder Silkissalbe

Wichtig ist Einlage von weichem Mull, 2lagig reicht, damit die Feuchtigkeit aufgesaugt wird, die in diesen Hautfalten immer entsteht. z.B: Rondomoll 10 cm x 5 m , dann zurechtschneiden.

Es ist wichtig zu wissen, daß Schuppenflechte eine chronische Hauterkrankunge ist, mit Aufs und Abs, mal da mal nicht bzw. mal schlechter mal besser. Dann ist man nicht enttäuscht, wenn sie nicht dauerhaft weggeht. Das kann natürlich auch passieren, aber prophetische Aussagen kann ich nicht machen. Die Behandlung wird einfach dem Zustand angepaßt.

Für Cortison gilt: soviel wie nötig, so wenig wie möglich.

In den Hautfalten ist die Lichttherapie mit dem UVB-Kamm noch eine Option. Näheres finden Sie z.B: bei medlight.eu . Wenn Sie Glück haben, übernimmt die Krankenkasse nach Verordnung die Kosten, aber er wäre auch bezahlbar.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Alles Gute für Sie und Ihre Mutter !

Guten Abend,

ich muß mich nochmal in Erinnerung bringen: es fehlt mir noch eine Bewertung von Ihnen mit 3 bis 5 Sternen, wie oben beschrieben, damit meine Honorierung erfolgen kann.

Bitte um Erledigung. MFG Dr. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.