So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 1964
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Habe seid einer Woche starkes jucken am Augenlid(zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seid einer Woche starkes jucken am Augenlid(zum Tränenkanal hin!Hatte ein neues Augenmake up ausprobiert und dachte ,ich reagiere allergisch!?Auch nach Absetzen ist es nicht besser geworden! Ich hatte von Mai bis August eine starke Gürtelrose und habe jetzt Angst,dass sie jetzt am Auge weitergeht!?!Was kann ich machen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 72 Jahre weiblich,bis vor zwei Wochen habe ich ausschleichend Tilidin und Pregabalin genommen!Die Schmerzen sind weg,aber auf den Rücken sind noch Reskrusten!
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nein!?

Guten Morgen,

ich bin Hautärztin mit langjähriger Erfahrung und möchte Ihnen weiterhelfen. Nach einer Gürtelrose ist die Haut noch lange empfindlich und manchmal entwickeln sich in den betroffenen Bereichen sogar Ekzeme als Immunreaktion auf die Gürtelrose. Die empfindliche Haut sollte nicht zusätzlich belastet werden. Sie haben das nun mit dem Make up geradezu provoziert und offenbar eine Ekzemreaktion ausgelöst. Möglicherweise ist es eine Allergie auf das Make up oder aber eine Ekzemreaktion, die in Gang gesetzt wurde, weil Ihrer Haut die chemischen Stoffe des Makeups in der Rekonvaleszenzphase einfach zuviel geworden sind. Die Haut im Augenbereich ist besonders empfindlich. Es hört sich so an, daß die Reaktion nun nicht allein zur Ruhe kommt. Daher ist eine Behandlung angezeigt: Auflagen mit Schwarztee, der 20 min gezogen und abgekühlt ist, lindern Juckreiz und Entzündung. Dann können Sie sich eine Hydrocortisoncreme in der Apotheke besorgen (das schwächste Cortison) und 2-3 mal tgl. auftragen. Wenn dies ausreicht, werden Sie die Besserung bemerken. Wenn nicht, benötigen Sie eine stärkere Cortisoncreme, die rezeptiert werden muß, idealerweise Dermatopcreme.

Am Augenlid soll man Cortison möglichst nur 1 Woche lang täglich ohne Unterbrechung benutzen. Wenn es länger dauert, muß man weitersehen, dazu brauchen Sie aber fachärztliche Betreuung. Man kann z.B. die Behandlung mit der cortisonfreien Elidelcreme fortsetzen. Nehmen Sie am besten ein Antiallergikum gegen den Juckreiz, damit Sie möglichst wenig kratzen / reiben und es dadurch wieder verschlimmern. Da die Haut von der Gürtelrose her noch vorbelastet ist, könnte die Heilung jetzt länger dauern als üblich.

Wenn die Reaktion rückläufig ist, kommt es begleitend häufig zu Austrocknung, die man am besten mit medizinischer Pflegecreme behandelt. Das spart überdies Cortison.

Hierfür können Sie Physiogel AI Creme, Dermatopbasiscreme oder Allergika Augenlidcreme verwenden.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Sie finden die Sterne ganz oben rechts.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für die kompetente,ausführliche Beratung!Ich habe und werde ihre Tips beherzigen und wenn es nicht anders geht,am Montag ein Rezept bei meinem Arzt holen,für eine Augencreme mit Cortison!Erst einmal werde ich die anderen,leichteren Sachen,zB.Scwarztee,ausprobieren!! mit freundlichen Grüßen. Irmel Vesper
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Volle Punktzahl,5 Punkte?

Gern geschehen. Vielen Dank für das Feedback und die 5 Punkte. Können Sie es schaffen, aus den Punkten noch die Sterne zu machen. Die Sterne sind rechts oben in der Ecke, man muß ggf. erst hochscollen, um sie zu finden. Dann einfach die 5 Sterne anklicken. Es wäre schön, wenn Ihnen das gelingt. Sonst muß ich erst die Zentrale einschalten. Danke.

Alles Gute und baldige Besserung ! Herzlichen Gruß Dr. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.