So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2062
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Rote Wölbung

Diese Antwort wurde bewertet:

Rote Wölbung

Guten Tag,

ich habe Ihre Frage gefunden. Können Sie ein Foto schicken ?

Ich melde mich ab 18 Uhr. Danke.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hatte dort einen riesen großen pickel den ich ausgedrückt hatte es war 3 mal eine Kruste drauf und jetzt nicht mehr, seit 3 Tagen ist nun diese rote Wölbung da, entsteht dort eine Narbe?

Vielen Dank. Das ist keine Narbe, sondern ein kleiner Pickel. Die Entzündung ist noch nicht ganz vorbei, aber auch nicht mehr so stark, daß sich eine Öffnung zeigt, wo Eiter herauskommen wollte. Wenn sich in einem roten Pickel Eiter entwickelt, zeigt sich dieser meist mit einem gelben Punkt an der Spitze. Wenn die Entzündung geringer ist, muß es nicht unbedingt zu Eiterbildung kommen, dann sieht der Pickel rot aus. Sie können dies selbst mit Octeniseptlösung behandeln, mehrmals tgl. betupfen. Wenn das nicht ausreicht, können Sie sich Fucidinecreme rezeptieren lassen und 3 x tgl. auftragen.

Eine Narbe entsteht nur, wenn die Entzündung eine bestimmte Hautschicht durchbricht. Dem Foto nach würde ich jetzt nicht davon ausgehen. Sehr wichtig ist in diesem Zusammenhang, daß man den Pickel in Ruhe läßt, nicht manipuliert. Das macht die Sache oft unnötig schlimmer. Tragen Sie einfach konsequent und geduldig die o.g. Medikamente auf, bis die Stelle abgeheilt ist.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Diese finden Sie ganz oben rechts. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.

Guten Tag,

Ihre andere Frage, wo Sie eben das Foto geschickt haben, ist für mich geschlossen, wahrscheinlich hat man Ihnen das Geld erstattet. Ich habe das Foto dort aber gesehen.

Wenn sich eine Kruste bildet, ist das ein gutes Zeichen, das bedeutet, die Stelle heilt. Sie sollten aber abwarten, bis die Kruste von allein abfällt. Wenn sie vorzeitig gewaltsam abgelöst wird, besteht Gefahr der Narbenbildung.