So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2062
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Hallo habe da ein Problem mit hautbildung sage ich jetzt mal

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo habe da ein Problem mit hautbildung sage ich jetzt mal so zwischen Oberschenkel uns hoden in der da bildeten sich vor ca 2 Monaten ich sage mal haut Fetzen die jetz immer größer werden es Juck aber nicht jetzt ist es extrem gerötet und feucht unangenehmer geruch habe jetzt mal nachgelesen ist das eine Pilz Infektionen? Mit freundlichen Grüßen Matthias
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 43 männlich Ramipril und bisoprenol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag,

eine Pilzinfektion ist sehr gut möglich. Haben Sie das zum ersten Mal ?

Können Sie bitte Fotos hochladen, damit ich Ihnen genauer weiterhelfen kann ?

Haben Sie schon eine Behandlung begonnen ?

Gibt / Gab es bei Ihnen oder Blutsverwandten Hauterkrankungen, Asthma, Heuschnupfen, Allergien ? Ich frage deshalb, weil in diesen Hautfalten auch Ekzem oder Schuppenflechte vorkommen können.
Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo habe es das erste mal nein sind mir keine Erkrankungen bekannt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Nein habe es noch nicht behandelt

Danke. Das Foto ist leider unscharf. Soviel ich erkennen kann, haben sich da mehrere Warzen (Condylome) gebildet und die Umgebung ist entzündet mit einer flächigen Rötung.

Können Sie probieren, das Foto richtig scharf hinzubekommen ? So kann ich die Pilzmerkmale nicht erkennen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo hoffe ist jetzt scharf genug

Danke, super ! Ich melde mich nach 18 Uhr wieder.

Danke für die Geduld. Die Hautfetzen sind Warzen, sog. Condylome, und zwar eine ganze Menge davon. Zum Teil ist die Hautoberfläche an den Warzen nur noch sehr dünn bzw. aufgeweicht, so daß die Wahrscheinlichkeit, daß diese sich weiter vermehren, relativ groß ist.

Wenn Sie die Haut selbst anschauen, ist auf den letzten Fotos, die wirklich schon professionelle Qualität haben (welche Kamera ist das ?), gut zu sehen, daß der Randbezirk gerötet ist, während die innenliegenden Abschnitte hellbraun sind. Das ist typisch für Pilzinfektionen. Allerdings kann es gut sein, daß zusätzlich Bakterien da sind, da diese sich auf entzündeter Haut rasch vermehren können. Gerüche kommen meist von Bakterien.

Daher empfehle ich Ihnen folgendes:

Zunächst 2 x tgl. Sitzbäder, denen Sie Betaisodonalösung zugeben, frei erhältlich. Das enthaltene Jod wirkt gegen Pilze, Bakterien und Viren (verursachen Warzen). Es geht zunächst erst einmal darum, alle Keime an der Oberfläche zu reduzieren. Sinnvoll ist, je 2 x tgl. Ciclopiroxcreme gegen Pilze und Fucidinecreme gegen Bakterien dünn aufzutragen und in die Falte immer einen weichen Mullstreifen, z.B. Rondomoll, zum Trockenhalten einzulegen.

Wäsche tgl. wechseln und so heiß wie möglich waschen, am besten verwenden Sie weiße Baumwollunterwäsche.

Wenn sich die Entzündung eingermaßen gebessert hat, sollte die Behandlung der Warzen in Angriff genommen werden, nach ca. 2-3 Wochen. Es gibt dafür Condyloxlösung, aber bei dieser Menge wäre es besser, sie in der Hautklinik oder Urologie auf einmal abtragen zu lassen. Gut ist, wenn Sie sich dort jetzt schon vorstellen, damit das geplant werden kann.

Auf sexuelle Kontakte sollten Sie vorerst verzichten, weil alles, was Sie momentan im Schritt haben, übertragbar ist.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Diese finden Sie ganz oben rechts. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Vielen Dank !

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo vielen Dank für die Beratung Bilder habe ich mit Händy gemacht iPhone wie kann Man sowas bekommen habe grade im Netz gelesen das das eine geschlechtskrankheit ist ich hatte aber noch nie mit jemand anders als meine Frau sex meine Frau ist auch gesund wie geht das
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Oder Anzeichen von Krebs ?

Nein, das ist kein Krebs. Warzen sind durch Viren (Humane Papillomviren) hervorgerufen. Die Viren kann man auch in sich tragen, ohne daß man es merkt, weil das Immunsystem sie in Schach hält. Wenn man z.B. Streß hat und das Immunsystem geschwächt wird, kann es sein, daß die Viren so stark werden, daß sie dann Warzen produzieren können.

Können Sie bitte noch die Sterne anklicken, 3, 4 oder 5 wie oben beschrieben ?

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.