So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 1847
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe das Gefühl, dass ich innerhalb von wenigen Wochen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe das Gefühl, dass ich innerhalb von wenigen Wochen Unmengen an muttermalen bekommen habe. Kann das sein?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Weiblich, 61 Jahre keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Kann gerne ein Foto schicken. Auffällig seit kurzer Zeit Schmerzen in den Fingern

Guten Tag,

ja, bitte schicken Sie Fotos, möglichst nah und deutlich und auch eine Übersichtsaufnahme. Wo sind denn diese Male überall ?
Ihre Beschreibung trifft gut zu auf die sog. seborrhoischen Keratosen, die häufigste gutartige Hautveränderung.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Unterhalb der Brust
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Seitlich
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Auf beiden Seiten
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Auf der Kopfhaut

Verbindliche Diagnose stellen dürfen wir hier nicht, aber die Fotos sehen eindeutig nach seborrhoischen Keratosen aus. Sie sind nicht unbedingt behandlungsbedürftig, da sie gutartig sind und bleiben. Es hat mit Veranlagung zu tun. Wer viele bekommt, kann sich überlegen, wie groß der Wunsch nach Entfernung ist. Dies kann man z .B. 1-2 x jährlich beim Hautarzt machen lassen, sollte aber nicht enttäuscht sein, wenn wieder welche nachkommen. Außerdem können Sie folgenden Versuch machen: Thuja Oligoplexlösung aus der Apotheke - 3 x 5 Trpf. einnehmen und 2 x tgl. äußerlich über 6 Wochen. Es gibt eine - unbestätigte - Theorie, daß Warzenviren beteiligt sein könnten, wenn viele seborrhoische Keratosen auf einmal entstehen. Ich habe damit teils positive Erfahrungen. Einen Versuch ist es wert - ohne Erfolgsgarantie. Ansonsten kann man diese Veränderungen mechanisch in örtlicher Betäubung entfernen, mittel sog. scharfem Löffel, Kürettage oder Laser.

Haben Sie sonst Hauterkrankungen ? Waren Sie wegen der Fingerschmerzen schon beim Rheumatologen bzw. wurden Rheumawerte abgenommen ? Handelt es sich um Gelenkschmerzen ? Wenn Morgensteifigkeit dabei ist, kann es sich um Rheuma oder Gelenk-Schuppenflechte handeln. Wissenschaftlich gibt es da keine Verbindungen zu den seborrhoischen Keratosen, aber Sie sehen, es geht etwas vor sich in Ihrem Körper. Seborrhoische Keratosen entstehen meist in der 2. Lebenshälfte.

Bitte bewerten Sie mein Antwort mi 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Alles Gute für Sie !

Hautaerztin und 2 weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Danke, für diese beruhigenden Worte! Sie machen das GROSSARTIG! lg

Vielen herzlichen Dank für dieses Feedback !!! Das ist schön, wenn ein Echo kommt und ich dann weiß, wie es ankommt.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Kenne ich sehr gut :)

Dann haben Sie mir sicher deshalb so ein schönes Feedback gegeben. Nochmals danke. Das haben SIE sehr gut gemacht.