So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 63
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Guten Abend. Mein Problem ist dasz seit etwa 2 Tagen an

Kundenfrage

Guten Abend. Mein Problem ist dasz seit etwa 2 Tagen an meinem Körper Pusteln und Schwellungen auftreten zB Unterlippe und rechte Gesichthälfte schwoll über Nacht an, hat aber tagsüber wieder nachgelassen. Pusteln sind gerade jetzt am rechten Oberarm spontan entstanden, beide Handinnenflächen jucken, und an den Rändern der Unterhose sind auch Pusteln die abwechseln mehr oder weniger aktiv in Erscheinung treten. Haben Sie ein Erklärung ?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 71, m - Moment bitte Medies kommen gleich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Medies: Aspirin Cardio 100, Losartan mepha 50, Atorvastatine 20, metroprolo-Mephas, Condrosulf 800.
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 13 Tagen.

Lieber Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Die Beschreibung Ihrer Beschwerden erinnert doch sehr stark an die Hand-Mund-Fuss-Krankheit.

Diese Erkrankung wird durch ein Virus ausgelöst und befällt typischerweise die Hand, den Mund und die Füße, wobei auch andere Körperregionen wie Gesäß / Genitalbereich mitbetroffen sein können. Insbesondere zu der aktuellen Jahreszeit!

Üblicherweise beginnt die Erkrankung mit Fieber und Halsschmerzen. Ein Juckreiz wäre eher untypisch, aber durchaus möglich.

Die Erkrankung verläuft meistens komplikationslos nach etwa einer Woche aus. Die Ansteckungsgefahr ist hoch.

Ggf. können Sie noch Fotos posten, die von unseren Hautexperten beurteilt werden können.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen und stehe Ihnen für weitere Rückfragen gerne zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Experte:  Alexander Franz hat geantwortet vor 9 Tagen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet worden sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit. Auch nach Bewertung können Sie noch Rückfragen oder Verständnisfragen stellen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO