So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2060
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mein name ist ***** und befinde Mich gerade in Schweden. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein name ist ***** und befinde Mich gerade in Schweden. Ich glaube ich bin mit einer Pflanze ein Berührung gekommen ... auf jeden Fall habe ich eine roten Ausschlag am Bein mit kleinen Bläschen
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Männlich 25 keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Nein :)

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hier ein Bild der hautiritation
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Leider habe ich nicht richtig die Möglichkeit zum Arzt zu gehen da dieser mehrere Tage entfernt ist :) Hausmittel oder wenn es nötig tut auchrezeptfreie Medikamente wäre super :) einheimische haben mir erzählt es könnte sich um eine nesselPflanzenart handeln:) vielleicht können sie dies ja bestätigen? Freue mich auf ihre Antwort Lg aus Lappland *****

Guten Abend,

auf Pflanzenbestandteile kann man allergische oder sog. toxische Reaktionen bekommen. Das Bild mit der Rötung und den Bläschen paßt dazu. Ein Bläschen ist offen, die Flüssigkeit ist klar, das heißt, daß sich (noch) keine zusätzliche Infektion gebildet hat. Wichtig ist, einer Infektion vorzubeugen. Am einfachsten geht das mit feuchten Umschlägen, notfalls mit sauberem Wasser. Das läßt Bakterien, die normalerweise auf der Haut leben, sich leichter vermehren. Bei feuchten Umschlägen diffundieren diese in den Umschlag hinein.

Sehr sinnvoll ist, Umschläge mit schwarzem Tee zu machen, der 20 min gezogen und abgekühlt ist. Da ist das Wasser abgekocht, die Stelle wird ausgetrocknet und der Schwarztee wirkt auch der Immunreaktion entgegen. Vielleicht haben Sie ja ein paar Medikamente mit ? Octenisept zum desinfizieren, Betaisodonasalbe, Polyseptsalbe, Fucidinecreme (Antibiotikum)

und eine Cortisoncreme für die Immunreaktion wären geeignet. Auch mit den Umschlägen sollten sich in einigen Tagen Krusten bilden, wenn die Bläschen eingetrocknet sind.

Sie müssen aber abwarten, ob sich die Reaktion noch ausdehnt. Bei größeren Schwellungen, Entzündung der Lymphbahnen (rote Streifen - ist keine Blutvergiftung im Gegensatz zu dem was viele Menschen denken, aber doch eine stärkere Entzündung) oder gar Fieber sollten Sie sich doch besser ärztliche Hilfe holen. Für Notfälle müßte es doch einen Hubschrauber geben ?

Bei dem jetzigen Bild können Sie die Einheimischen fragen, ob es heilkundige Personen gibt, die Ihnen weiterhelfen können.

Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall Ruhe, das Bein auch mal hochlegen, da geht die Heilung leichter vonstatten.

Schreiben Sie sich den Namen der Pflanze auf, machen Fotos, damit Sie das zu Hause gründlich recherchieren können. Es gibt einige Pflanzen, von denen bekannt ist, daß sie Hautreaktionen verursachen. Hier finden Sie einige Anregungen:

Allergie.de Allergie und Pflanzen

fr.de Diese Pflanzen sollte man nicht berühren

gartenkuriosum.jimdo.com Kontakgiftige Pflanzen der Villa Kuriosum

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke.

Sie finden die Sterne ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung ! Und weiterhin einen schönen Urlaub !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen lieben dank Frau Hoffmann:)
Ihre Antwort hat mir sehr gefallen :)
Haben sie einen schönen Abend:)

Das freut mich ! Vielen Dank für die Rückmeldung und die Sterne !