So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2057
Erfahrung:  Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Mir würde vor 3 Wochen eine muttermal am der linke Seite der

Kundenfrage

mir würde vor 3 Wochen eine muttermal am der linke Seite der Nase entfernt, jetzt soll ich wieder untermesser, die sagen es muss eine histologische Untersuchung gemacht werden, meine Frage, warum?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 36 ,weiblich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Meine Schwester hatte schwarze melanon.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Hautkrankheiten
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Morgen,

ich kann nur vermuten, daß bereits eine histologische Untersuchung gemacht wurde, das Ergebnis ungünstig war, und man jetzt nachschneiden muß, damit genug gesunde Haut als sog. "Sicherheitsabstand" mit entfernt ist. Es kann auch sein, daß das Muttermal nicht komplett entfernt wurde und man deshalb nochmal nachoperiert. All diese Erkenntnisse kann man aber nur gewinnen, wenn das bereits entfernte Stück auch schon histologisch untersucht wurde.

Wenn dann noch dazu das familiäre Risiko besteht, ist klar, daß man "auf Nummer Sicher" gehen will.

Wie sah denn Ihr Muttermal aus ? War es ein brauner Leberfleck flach in der Haut ?

Haben Sie zufällig ein Foto ?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann