So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2130
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich bin schwanger ca vor 3 Wochen wurde ich mit Antibiotika

Kundenfrage

Ich bin schwanger ca vor 3 Wochen wurde ich mit Antibiotika behandelt
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Also ich bin 24 und nehme momentan keine Medikamente ein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Hautarzt wissen sollte?
Customer: Das ich schwanger bin Meine Hände und Füße Jucken und haben rote kleine Punkte
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Hautkrankheiten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Meine Hände
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

seit wann haben Sie denn die kleinen roten Punkte? Und wo genau sind die?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Also mein Jucken hat s schon gleich 1 Tag nach dem Antibiotika begonnen ich habe darauf hin im Krankenhaus fenistil gel kommen und das Jucken hat nicht aufgehört es so trocken aber normale Creme hilft nicht und seid gestern ist mir die roten Punkte aufgefallen
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ok,

das klingt schon nach einer allergischen Reaktion.

Die kann man mit Cremes oder Salben behandeln, dann sind die Effekte für das Baby praktisch Null. Hydrofenistil z.B. gibt es rezeptfrei zu kaufen. Wenn das nicht reicht, sprechen Sie am besten mit Ihrem Gynäkologen. Die nächste Stufe wäre dann Fenistil oder Cetirizin oder Ähnliches als Tabletten oder Tropfen und dann die nächste Stufe wäre ein wenig Kortison in Form von Tabletten. Aber erst mal können sie mit Hydrofenistil aus der Apotheke anfangen.

Gute Besserung

... Nachfragen sind jederzeit kostenlos möglich !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ist das eine Creme oder ?Und meine Frage wäre könnte es es auch ein Pilz sein ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Weil ich habe das auch an denn Füßen und auch in zeh zwischen räumen und auch in Finger zwischen räumen
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Das ist ein Gel.

Pilz macht auch Juckreiz, aber normalerweise keine Flecken, eher weiße Schuppen.

Wenn es nicht besser wird, melden Sie sich doch bitte und vielleicht könnten Sie ja dann ein Foto hochladen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okai ich versuche mit dem HydrofenistilWann müsste es besser werden ?
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ziemlich rasch, bis morgen auf jeden Fall.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Oki passt dann wenn es nicht besser wird melde ich mich morgen aber ist schon noch kostenlos oder
Und wie oft muss ich es hernehmen
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Eigentlich reicht zwei mal täglich, aber es geht auch drei mal, wenn es recht juckt.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hat sich leider nicht verbessert trotz wenn ich Creme benutze juckt es tierisch
Keine Verbesserung
Auf dem Foto sieht man nix mehr nach dem ich in Kontakt mit Wasser komme juckt das mehr
Wenn ich es kühl halte dann ist das Jucken weniger
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Morgen,

dann sollten Sie jetzt Fenistil (20-40 Tropfen oder 1 bis 2 Drg), Cetirizin (1--2 Tbl.) oder Loratadin (1-2 Tbl.) als Tropfen oder Tablette einnehmen. Diese Substanzen können in der Schwangerschaft eingenommen werden.

Sollte das nicht reichen, also sollte es darunter nicht binnen Stunden besser werden, dann solltenSie sich an einen Hautarzt wenden.

Liebe Grüße

Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Morgen,

wie geht es Ihnen?