So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter Schuermann.
Walter Schuermann
Walter Schuermann, Dr.med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2127
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Tätigkeit in eigener Praxis mit Erfahrung besonders auf dem Gebiet der Dermatologie
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Walter Schuermann ist jetzt online.

am Ende meines Aufenthaltes in einer großen Reha Klinik

Diese Antwort wurde bewertet:

am Ende meines Aufenthaltes in einer großen Reha
Klinik bekam ich stark juckende Insekten-(vermute Parasiten wie Flöhe,Bettwanzen,
oder Kratzmilben) stiche an Armen und
Beinen und der behaarten Kopfhaut mit akuten Schwellungen und Rötungen.
Es begann in der Bettwärme und der Juckreiz
war nur durch Kühlen und Antihistaminika einigermaßen zu beherrschen.
Es sind mehrere kleine Stiche nebeneinander
an verschiedenen Hautarealen.
Zu Hause angekommen, bin ich gleich zum Hautarzt, der es kaum untersuchte und nicht
einordnen konnte. BetaGalen 0,1% Creme
wurde mir ohne großen Kommentar verordnet.
Leider plagt mich immer wieder starker
Juckreiz, vor allem in der Bettwärme. Die
Stiche sind noch sichtbar, klein,verschorft
mit umschriebenen Hämatomen (nehme
Antikoagulantien ein und Immunsupressiva
wie Biologika und kleine Prednisolondosen) Es bleibt bei den Veränderungen auf
Arme und Beine begrenzt, die anfallsartig
in der Wärme massiven Juckreiz auslösen.
Neue Stiche kann ich nicht feststellen. Nur
mit systemisch og.Antihistaminikums halte
ich es einigermaßen aus ,die Salbe und
kühlend Bodylotion reicht nicht .Nach nunmehr
fast drei Wochen kommt die Symptomatik
nicht zur Ruhe, deshalb meine Anfrage und
evtl. Therapieempfehlungen Ihrerseits.
Mit Dank und freundlichen Grüßen
******
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Abend,

der bei Wärme im Bett zunehmende Juckreiz ist ausserordentlich charakteristisch für Krätze (Scabies).

Könnten Sie bitte ein Foto der Hautveränderung hier hochladen? Wird geht über das Büroklammersymbol und den Button "Datei anhängen". Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Herzlichen Dank !

Ich freue mich, dass ich ihnen helfen konnte, möchte aber noch bitten sich von einem Arzt ansehen zu lassen, da der körperliche Untersuchungsbefund zur Absicherung dieser Verdachtsdiagnose sehr wichtig ist.

Ich hoffe ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie hierzu den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort. Vielen Dank ***** *****ürmann

Walter Schuermann, Dr.med.
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 2127
Erfahrung: Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Tätigkeit in eigener Praxis mit Erfahrung besonders auf dem Gebiet der Dermatologie
Walter Schuermann und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ich habe Fotos, kann sie aber nicht
hochladen. Da ich das Telefonat gewählt habe,hoffe ich, Sie können mir helfen, die Fotos Ihnen zu übermitteln. MfG H.Reinicke

Vielen Dank für das freundliche Gespräch. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
DANKE für das Gespräch und die Hinweise

Sehr gerne! Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!