So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde,
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 32
Erfahrung:  Oberarzt at Klinikum Hochsauerland
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Habe seit gestern Abend juckenden Ausschlag große rote

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe seit gestern Abend juckenden Ausschlag große rote Flecken anfangs im Unterbauch bis zum Intimbereich haben sich in der Nacht auf die Arme erweitert
Mittlerweile große roten fächen ähneln Quaddeln
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Ich helfe Ihnen gerne weiter. Bei dem Ausschlag den Sie beschreiben handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Urtikaria, auch Nesselsucht genannt. Typisch sind die Quaddeln mit wechselnder Ausdehnung und Lokalisation. Im weitesten Sinne handelt es sich um einen Ausschlag aus dem Allergischen Bereich. Auslöser können Kontakte zu potentiellen Allegenen sein. Es kann auch im Rahmen von Infekten auftreten. Therapeutisch helfen Antihistaminika wie z.b. Ceterizin. Bei deutlicher Zunahme oder zusätzlichen Beschwerden sollte es sich ein Kollege ansehen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie sieht eine erste Hilfe aus
Antihistaminika wie Ceterizin können Sie in der Apotheke bekommen. Als lokale Salbe ist z.B. Fenstil möglich. Allerdings ist der Effekt des Medikamentes höher zu bewerten. Kühle, feuchte Umschläge könnten ebenfalls Linderung bringen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie lange kann eine solche Erkrankung anhalten
In der Regel blassen die Quaddeln nach wenigen Tagen ab. Es gibt allerdings auch chronische Verläufe sie deutlich länger anhalten können. Falls sie nach dem Wochenende keine Besserung erfahren, sollten sie ihren Hausarzt aufsuchen
Fabian Linde und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.