So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 170
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

ich habe im bereich der augenbraune beim Augen

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe im bereich der augenbraune beim Augen zudrücken ein schmerz gemerkt;

und im spiegel ist mir eine kleine Rote schwellung aufgefallen. ich hab sofort desinfiziert und zugsalbe drauf ich habe gerne mal furunkel etc im Rücken aber nie wo anders kann das auch jetzt im gesicht sein? ich sehe nichts weißes oder was nach einen Pickel aussieht. Habe Angst das ich sowas im geischt bekomme. Oder ist das nur eine Harmlose Haarbalgentzündung von den Augenbraunen? bitte um rat.

Guten Abend,

aufgrund der Lokalisation, des Erscheinungsbilds und der Tatsache, dass Sie Augenbrauen zupfen (stimmt der Eindruck, bin nicht ganz sicher) bin ich ziemlich sicher, dass es sich um eine Folllikulitis, als eine Haarbalgentzündung handelt. Bitte zuwarten, nichts tun. Kein mechanischer Druck. Eine Zugsalbe kann helfen, ist aber nicht unbedingt nötig.

In manchen Fällen kann es nötig werden, Antibiotika Tabletten zu verwenden, wenn sich die Rötung und Schwellung ausbreitet. Eine Schwellung des Augenlids in der Früh bedeutet aber nicht, dass dies geschieht. Das passiert bei jeder entzündlichen Hautreizung oberhalb des Lids. Die Entzündung wird nach einigen Tagen abklingen, es kann sich aber auch ein Eiterpunkt nach aussen entwickeln.

Ich hoffe, daß ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen konnte. Sollten Sie noch Hilfe zu diesem Thema benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hallo. Die rötung ist weniger die Schwellung hat sich mehr zentralisiert aber ohne Eiter hab zugsalbe benutzt und desinfiziert halt. Die Augen oder Augen brauen nicht zu bewegen wie zbs lachen usw ist schwer. Will aber keine Sepsis oder menegitis . Auf was muss ich achten? Bzw gestern beim bücken tat die Stelle sogar weh

Es ist nicht nötig, die Augen oder Augenbrauen nicht zu bewegen.

Für eine Sepsis oder Meningitis besteht derzeit kein Risiko.

Die Zentralisierung der Rötung und Schwellung spricht dafür, dass sich der Herd sammelt statt ausbreitet.

Beim Bücken kann es whe tun, weil dort die Blutgefäße erweitert sind. Das ist normal.

Die Zugsalbe können Sie weiter verwenden. Ansonsten einfach keinen mechanischen Druck ausüben und Geduld.

Bernhard Steger und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.