So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Bernhard Steger.
Bernhard Steger
Bernhard Steger,
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 178
Erfahrung:  Professor at Medical University of Innsbruck
101994133
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Bernhard Steger ist jetzt online.

Wir mein Mann und ich kriegen immer wieder die Krätze, was

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir mein Mann und ich kriegen immer wieder die Krätze;

was kann man tun?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Wann bekommen wir Ihre Antwort?

Guten Tag.

eine Infektion durch die Krätzmilbe ist eine lästige Sache. Es bedarf eines radikalen Plans zu Austilgung der Infektion im Haushalt.

Zuerst: Liegen bei Ihnen beiden chronische Erkrankungen vor, die das Immunsystem schwächen? Dies können chronische Infektionen sein oder Zuckerkrankheit.

Nun zur Therapie: Eine Lokaltherapie mit Cremes ist möglich, ich würde aber zu einer Kur mit Ivermectin raten.

Parallel dazu müssen alle Textilien mit 60 Grad gewaschen werde, tiefgefroren, oder über mindestens 4 Tage in der frischen Luft ausgehangen (Die Milben können nur bis 2 Tage ohne Wirt überleben).

Achten Sie stark auf Hygienemaßnahmen: Möglichst wenig Textilien im Haushalt, häufiges Waschen der Kleidung)

Mit hoher Wahrscheinlicheit konnte bei Ihnen in der Vergangenheit die Milbe nicht völlig weggebracht werden, so dass es wieder zu einer Infektion kam. Wie groß sind die Abstände des Auftretens?

Mit den genannten Maßnahmen sollte das Ausmerzen der Infektion jedoch gut und sicher auszumerzen sein.

Ich hoffe, daß ich Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen konnte. Sollten Sie noch Hilfe zu diesem Thema benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Bernhard Steger und weitere Experten für Hautkrankheiten sind bereit, Ihnen zu helfen.