So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Hautkrankheiten
Zufriedene Kunden: 26314
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hautkrankheiten hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe ca. 1 seit 1 Woche einen "Pickel" auf der Wange der

Kundenfrage

ich habe ca. 1 seit 1 Woche einen "Pickel" auf der Wange der wir ein Fester knubbel ist. Er Ist hart tut weh, und wie eine Kugel ich schätze unterirdisch. Er wird auch nicht größer aber er geht auch nicht weg. Ich weiß leider nicht weiter weil auch Makeup auf der besagten stelle nicht hält. Was kann ich dagegen tun?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Hautkrankheiten
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hier ein Foto von der besagten stelle
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

BPO 10% ist viel zu scharf für das Gesicht und außerdem gegen eitrige Pickel! Das bitte nicht mehr nehmen (ins Gesicht höchstens 3%).

Wahrscheinlich handelt es sich um ein kleines Atherom, eine verstopfte Talgdrüse. Wenn man daran herum drückt, wird es nur dicker, darum bitte in Ruhe lassen. Manchmal schwillt so etwas wieder ab, wenn die Entzündung darin nachlässt. Manchmal vernarbt so ein Atherom auch und bleibt. dann kann man es nur noch operativ entfernen.

Alles Gute!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen, und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring