So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 27751
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Kundenfrage

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): ich überlege, ein autonomes Kochfeld von Bosch (höhe 48mm) mit einem Backofen, z.B. HNG6764B6 zu kombinieren. Unsere BGranitarbeitsplatte ist 27 mm stark. Kommt das mit den Höhen hin??
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Zwischen-Abstand zwischen Kochfeld...und Backofen..
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Heimwerker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Kann mann die Blenden anpassen / auswechseln oder klappt alles??
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen weiterzuhelfen.

Auf der folgenden Seite finden Sie die Installationsanleitung zu dem Herd:

https://media3.bosch-home.com/Documents/9000978613_G.pdf

Die Mindestmaße für die Arbeitsplatte hängen von dem Kochfeld ab, dass Sie zu dem Herd gekauft haben. Bitte beachten Sie dazu die ausführlichen Hinweise auf Seite 3:

Elektrokochfeld: 27 mm

Gaskochfeld: 30 mm

Vollflächen-Induktionskochfeld: 47 mm

Induktionskochfeld: 37 mm

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Wenn etwas unklar sein sollte, so verwenden Sie bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort. Sollte ich zu dieser Zeit gerade einen anderen Kunden beraten, dann werde ich Ihnen antworten, sobald ich Ihre Nachricht gelesen habe.

Wenn Sie bereits alle Informationen erhalten und keine Rückfrage mehr an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Beratung sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hmm, das autarke Kochfeld ist 48 mm hoch. Kommt auch von Bosch.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Dann müssen Sie die Montage-Anleitung des Kochfeldes überprüfen. Dazu benötige ich dessen E-Nummer.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Die Typ-Nummer ist PKN645FP1E
Die E-Nr kann ich ja wohl erst nach dem Kauf am Gerät ablesen?
Gruß
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hmm, das ist aber nicht die richtige Anleitung.Ich möchte nur wissen, ob ich bei einer 27er Arbeitsplatze Eine autarke (nicht vom Herd gesteuerte) Kochmulde mit einer Höhe von 48 mm mit einem Bosch Untetbau-Backofen (Typ siehe oben) kombinieren kann?
Gruß
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Das ist die Anleitung für die von Ihnen genannte E-Nummer PKN645FP1E:

https://www.bosch-home.com/de/produktliste/kochen-backen/kochfelder/glaskeramik-elektro-kochfelder/PKN645FP1E#/Tabs=section-highlights/Togglebox=accessories/Togglebox=manuals/Togglebox=accessoriesOthers/

Seitens des Kochfeldes ist nur eine Mindeststärke von 16 mm vorgeschrieben und der Herd schreibt für Elektro-Kochfelder 27 mm vor. Demnach sollte Ihre Arbeitsplatte passen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Danke!
…aber die Frage ist, ob die Blende des Bosch HNG6764B6 mit Arbeitsplatte und Kochfeld kompatibel ist?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Was meinen Sie mit "kompatibel"? Das Kochfeld ist doch autark.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Optisch kompatibel. Reicht die Blende bis zur Arbeitsplatte?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Das sollte der Fall sein, ja.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In dem unten stehenden Textfeld können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo! Ich habe Ihre Frage wie gewünscht beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt, ob Sie noch irgendwelche Informationen vermissen.

Bitte geben Sie mir doch in dem Textfeld unter meiner Antwort eine Rückmeldung, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennt, dass Ihre Frage beantwortet ist.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ich denke, meine Frage war etwas zu speziell, so dass wir aneinander vorbei kommuniziert haben.
Zwischenzeitlich habe ich die Komponenten mit 30 Tage Rückgaberecht einfach bestellt.
Vielen Dank ***** *****
Mit besten GrüßenVolker Rathje
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 10 Monaten.

Ich habe Ihre Frage doch wunschgemäß beantwortet. Wenn Sie keine Rückfrage mehr dazu haben, dann schließen Sie die Frage nun bitte auch mit einer positiven Bewertung ab. Vielen Dank. Eine offene Rückfrage sehe ich nicht.