So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Z.
Erdal Z
Erdal Z, Service Monteur
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 2124
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung
109160322
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Z ist jetzt online.

Hallo, habe folgendes Problem: Gefrierschrank Bauknecht GKMT

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, habe folgendes Problem: Gefrierschrank Bauknecht GKMT 2949/2 hat "Tackgeräusche". Die Kühltemperatur steigt. Wenn ich den Schnellfroster (gelbes Licht) drücke, hört das Tackgeräusch auf. Die Kühlung geht aber weiter, inzwischen schon -23°. Was kann kapput sein und kann ich das selbst reparieren?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Das Gerät aus und eingeschaltet. Ansonsten nur den Schnellfroster gedrückt um das Geräusch nicht mehr zu hören.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Heimwerker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für die Anfrage bei Justanswer. Ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Dieses Fehlers kann verschiedene Ursachen haben. Es kann sein dass sie Probleme mit einem Sensor haben. Es kann auch sein dass der Thermostat fehlerhaft arbeitet. Empfehlenswert ist wenn sie das Gerät ausschalten und die Stromversorgung mindestens für 24 Stunden ausgeschaltet lassen bei offener Tür. Es kann sein dass so viel Eis irgendwo im Gerät befindet wo der Sensor gestört wird. Nach 24 Stunden wenn sie es eingeschaltet haben und noch mal ausprobieren können Sie mir wieder erneut eine Nachricht schreiben.

ich werde auf Ihre Rückmeldung warten. Gruß Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Gerät wurde erst vor 2 Tagen abgetaut, daher kann es mit Eis nichts zu tun haben. Vielen Dank.

Es tut mir wirklich sehr leid aber andere Möglichkeit gibt es leider nicht es zurück zu setzen. Wenn sie das schon durchgeführt haben und trotzdem diesen Fehler haben dann ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die Hauptplatine beziehungsweise das Relais oder die Programmierung an der Hauptplatine defekt.

Wenn Sie zum Beispiel jetzt die Tür aufmachen hören Sie die Geräusche wieder? Oder wenn Sie die Tür nach 20 Sekunden wieder schließen hören Sie die Geräusche wieder vom Relais?

Erdal Z und 4 weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.