So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 5355
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): wir haben einen Neff Kaffeevollautomaten und erhalten schon beim Anfahren die Meldung „Kein Wasser mit Kohlensäure einfüllen „. Haben wir auch nicht getan, der Schwimmer ist freigängig und wir haben auch keinen Filter. Was können wir tun?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Wassertank mehrfach gereinigt und wieder eingesetzt, versucht die Brüheinheit zu lösen, um sie auszubauen, aber leider ist diese verklemmt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Die Brüheinheit kann auch nicht gelöst werden, denn der seitliche Deckel ist offen . Die Brüheinheit ist also nicht zugefahren.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen. Leider mussten sie etwas länger warten. Zur Bearbeitung benötige ich noch folgende Informationen:

  1. Die Service-/ENR-/PNC- oder Produktions- Nummer vom Typenschild oder eine JPEG vom Typenschild als Anlage in diesem Dialog?

Ist es Ihnen möglich mir diese Informationen zur Verfügung zu stellen?
Bitte nutzen Sie für die Rückmeldung die Dialogbox in diesem Forum und nicht E-Mail Return!

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Jürgen,
Vielen Dank, ***** ***** dich meldest. Anbei ein Foto von dem Typenschild.
VG
Ingo

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen und Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

  1. Trenne Sie das Gerät für ca. 10 Minuten vom Stromnetz damit sich die Sensorik zurücksetzen kann.
  2. Sollte die Tür hinter der sich die Brüheinheit befindet sich nicht komplett schließen lassen, betätigen Sie mittels einem gefalltenem Papier oder vergleichbares den Sicherheitsschalter welcher durch die Nase der Tür betätigt wird, siehe Anlage. Damit müsste sich die Brüheinheit wieder zurücksetzen.
  3. Anmerkung zum Schwimmer. Hier handelt es sich um einen magnetischen Schwimmer dessen Wirkung mitunter nachlässt. Bitte mit einem Messer prüfen ob er sich bewegen lässt. Wenn nicht Behälter erneuern Pos 0206 https://www.neff-home.com/de/supportdetail/product/C17KS61H0/07#/Tabs=section-spareparts/Togglebox=tb0206/

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um die Beratung abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Der Schwimmer ist noch magnetisch. Nach ca. 30 Min Stromfrei war die Brüheinheit plötzlich frei und ich konnte sie zur Reinigung entnehmen. Nach der Reinigung habe ich sie wieder eingesetzt und habe die Maschine wieder angeschaltet. Leider kommt immer noch kein Wasser durch den Auslauf, die Meldung mit dem Kohlesäurehaltigen Wasser kommt wieder und die Brüheinheit ist wieder verklemmt.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Rückfrage möchte ich wie folgt beantworten:

  1. Unter den beschriebenen Verhalten komm ich eher zur Überzeugung dass die Wasserzufuhr nicht funktioniert.
  2. Für die Wasserzufuhr ist die Pumpe Pos .0602 verantwortlich. Der Wasserdurchfluss wir über den Durchflussmesser Pos. 0608 kontrolliert, https://www.neff-home.com/de/supportdetail/product/C17KS61H0/07#/Tabs=section-spareparts/Togglebox=tb0206/
  3. Die Pumpe macht sich durch ein leichtes vibrieren bemerkbar oder ziehen die Schläuche ab Pos. 0607 ab um zu prüfen wie weit das Wasser kommt. Vorischt nach Pos. 0611 wird das Wasser heiß.
  4. Durch das Ventil Pos. 0639 wird das Wasser entweder dem Brüheinheit oder dem Heißwasserauslauf zugeteilt.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um die Beratung abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ok, aber wie bekomme ich denn die Brüheinheit wieder freigängig? Die setliche Klappe zum Entleeren des Tresters steht komplett auf und der rote Entriegelungsschieber kann nicht komplett nach links durchgeschoben werden. Er trifft in der Mitte nicht die freie Aussparung des Rädchens.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Datei angehängt (VQ7Q7T7)

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Rückfrage möchte ich wie folgt beantworten:

  1. Sie versuchen die gleiche Prozedur mit der Sie wie am 08.01.2022 21:33 Erfolg hatten.
  2. Sie versuchen mit einem geeigneten Werkzeug z.B. Flachzange die Brüheinheit in die Position zu drehen die zur Freigabe notwendig ist.
  3. Sie drehen manuell am Antrieb Pos.0520 bis die Brüheinheit in der zur Freigabe notwendig Position ist. Gerät stromlos machen und eventuell Motor entfernen.
  4. Sie kontaktieren einen Servicefachmann Ihres Vertrauens vor Ort oder den Neff Kundendienst https://www.neff-home.com/de/service/reparaturservice

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um die Beratung abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geantwortet und somit die JustAnswer Vereinbarungen erfüllt Ihre Frage zu beantworten oder wenn machbar eine Lösung des beschriebenen Problems herbeizuführen. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form einer Bewertung tun die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertung in Ihrem Anmeldekonto (3-5 Sterne) erledigen. Nur so bekomme ich den Anteil an dem von Ihnen hinterlegten Betrag, den Sie mir zugedacht haben. Vielen Dank für Ihre Fairness und Respekt vor meiner Zeit, die ich für Sie eingesetzt habe.
Sollten Sie noch weitere Beratung zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 5355
Erfahrung: Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.