So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Z.
Erdal Z
Erdal Z, Service Monteur
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 1241
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung
109160322
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Z ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Hallo, unsere Kühl-Gefrierkombination Liebherr 7082 887-02 (ca. 3Jahre alt) hat seit ein paar Tagen immer wieder Aussetzer, d.h. : Kühlung fällt für mehrere Stunden aus. Temperaturabfall von 7 auf 16 Grad. Momentan funktioniert sie wieder. Wo könnte der Fehler liegen?
Fachassistent(in): Was ist passiert, kurz bevor die Meldung angezeigt wurde?
Fragesteller(in): Keine Meldung, sondern lediglich Displayanzeige 16+ bemerkt. Zu diesem Zeitpunkt gab es auch noch keine anderweitigen Anzeichen wie Geruch oder veränderte Konsistenzen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Heimwerker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Wir hatten in letzter Zeit häufiger etwas Wasser unter der TK-Tür (Öffnungsseite).

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für die Anfrage bei Justanswer. Ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Je nach Alter und kann es sein dass am Kompressor beziehungsweise am Motor zu viel Stock befindet und diesen Fehler verursacht wenn das Kühlmittel nicht zirkulieren kann. Es kann auch sein das die Aussetzer bei dem Lüfter haben. Es ist aber auch nicht ausschließbar dass bei Ihnen der Thermostat fehlerhaft arbeitet von Aussetzer hat. Empfehlenswert ist wenn sie das Gerät wirklich einmal für mindestens 24-48 Stunden ausschalten und das ganze Eis abbauen lassen. Danach noch mal sauber machen und einschalten ausprobieren. Wenn es danach immer noch das gleiche Fehler verursachen sollte müsste man die drei Bauteile Fachmännisch prüfen und gegebenfalls austauschen.

Ich werde auf Ihre Rückmeldung warten. Gruß Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Herzlichen Dank für die schnelle Reaktion! Ich werde berichten.

Bitte schön. Sie können jederzeit die lange Nachricht schreiben wenn Sie Informationen benötigen. Ich bin jeden Tag zwischen acht bis 21:00 Uhr abends online. Ich wünsche Ihnen sehr viel Erfolg dabei.

Erdal Z und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.