So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 22588
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo meine Waschmaschine Philips WM14E340 bleibt bei einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine Waschmaschine Philips WM14E340 bleibt bei einer Minute stehen und schaltet nicht weiter. Heizung und Tür- Kontaktschalter sind neu.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Fehlercode F19 ausgelesen, Heizung und Türkontaktschalter erneuert, Fehlercode zurückgesetzt, Problem nicht behoben.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Natürlich Siemens Waschmaschine

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen weiterzuhelfen.

Der Fehler F19 bedeutet, dass die Heizzeit überschritten wurde. Die eingestellte Temperatur wurde also in der dafür vorgesehenen Zeit nicht erreicht. Das die Programmuhr dennoch weiterläuft, bleibt Sie am Ende bei einer Minute stehen und wartet, bis der Programmablauf der Zeit hinterhergekommen ist.

Sie schreiben nur dass Sie die Heizung erneuert haben, aber nicht, ob die alte überhaupt defekt war und ob die neue Heizung angesteuert wird.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nicht geprüft

Dann sollten Sie das natürlich tun. Wenn die Heizung nicht angesteuert wird, dann ist der Tausch ja sinnfrei gewesen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
OK, dann bleibt ja nur noch der Thermostat oder die Elektronik übrig. Druckdose scheint zu arbeiten

Für eine Diagnose sind Messungen unerlässlich. Alles andere ist nur raten und hellsehen. Das hat mit fachmännischer Reparatur nichts zu tun.

Beantwortet das Ihre Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
was muss ich wie und wo messen,

Sie müssen mit einem Multimeter den Widerstand der Heizung messen und ob Spannung in der Heizphase anliegt.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
wenn nein was dann - nächster Schritt

Was wenn nein?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Wenn keine Spannung an der Heizung anliegt, 1. Frage
Wenn Spannung anliegt 2. Frage
Was ist in den beiden Situationen jeweils der nächste Schritt?

Wenn Spannung an der Heizung anliegt, dann ist sie defekt, was wiederum durch eine Widerstandsmessung ab der Heizung nachgewiesen werden kann.

Wenn keine Spannung anliegt, dann müssen Sie die Verdrahtung bis zum Leistungsmodul durchmessen ob diese intakt ist. Wenn ja, dann muss das Leistungsmodul getauscht werden. Wenn nicht, dann muss die Verdrahtung instand gesetzt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Thermostat kann es nicht sein?

Was meinen Sie mit Thermostat?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Bei der Heizung ist zusätzlich ein Thermostat mit integriert, diese stellt fest ob die eingestellte Temperatur erreicht ist oder nicht, und schaltet dann entsprechend zur Elektronik durch

In der Heizung sitzt ein NTC und kein Thermostat.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
ok - kann dieser evtl defekt sein?

Er kann natürlich defekt sein, dass würde aber den Fehler nicht verursachen.

Ich bin jetzt für etwa 20 Minuten zu Mittag.

Ich hoffe, dass ich Ihnen bereits weiterhelfen konnte.

Wenn Sie bereits alle Informationen erhalten und keine Rückfrage mehr an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Beratung sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Danke ***** ***** Appetit

Sehr gerne. Es freut mich wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte. Wenn Sie keine weitere Rückfrage dazu an mich haben, schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung (4-5 Sterne) mit dem Button "Bewerten" ganz oben ab, damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.