So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 3707
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Bosch 500 Watt: Fehlercode 503 läßt sich nicht beheben. Sitz

Diese Antwort wurde bewertet:

Bosch 500 Watt: Fehlercode 503 läßt sich nicht beheben. Sitz des Geschwindigkeitsgebers/Magneten geprüft
Fachassistent(in): Was ist passiert, kurz bevor die Meldung angezeigt wurde?
Fragesteller(in): Unterstützung fällt teilweise aus
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Heimwerker mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Bevor der Fehler auftrat, wurde der Akku vollständig geladen

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen. Leider mussten sie etwas länger warten. Zur Bearbeitung benötige ich noch folgende Informationen:

  1. Die ENR-Nummer vom Typenschild oder eine JPEG vom Typenschild als Anlage in diesem Dialog?

Ist es Ihnen möglich mir diese Informationen zur Verfügung zu stellen?
Bitte nutzen Sie für die Rückmeldung die Dialogbox in diesem Forum und nicht E-Mail Return!

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Datei angehängt (QZZ7L6M)

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

Wenn der Geschwindigkeitssensor mechanisch ok scheint, dann liegt die Ursache eher in seiner elektronischen Funktionalität und diese wird im wesentlichen vom Sensor gebildet der auf den Magnetimpuls reagiert. Diesen auf Sauberkeit prüfen bzw. mit einem Voltmeter die Impulsspannung messen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.