So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 4996
Erfahrung:  Elektroniker & Techniker. Reparatur, Einrichtung, Wartung und Entwicklung. Programmierung und IT-Sicherheit.
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Frage bzgl. der Durchführung der DGUV V3

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe eine Frage bzgl. der Durchführung der DGUV V3 Prüfung im Betrieb.Zwar bin ich gelernter Elektroinstallateur, aber mir liegt die Berufserfahrung in der Prüftechnik nicht vor und eine theoretische sowie praktische Kurse habe ich nie durch den AG bekommen . Bin ich berechtigt, die DGUV V3 Prüfungen im Betrieb durchzuführen ? Unter Berücksichtigung sämtlicher versicherungstechnischer Aspekte.
Bei Rückfragen gerne Fragen :)Bitte um Info :)Vielen Dank

Sehr geehrte(r) Hilfesuchende(r), willkommen auf JustAnswer.

Wir sind unabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne beantworte ich Ihre Frage.

NEIN, Sie dürfen es leider nicht durchführen.

Aber....Sie dürfen es nach einem kurzen Lehrgang. Der übrigens für Sie kein Problem darstellen dürfte.

Siehe hier : https://www.ta.de/elektrofachkraft-fuer-festgelegte-taetigkeiten-ihk.html?pk_campaign=Paid-AdWordsSearch-Elektrofachkraft-fuer-festgelegte-Taetigkeiten&pk_kwd=bgv%20a3%20seminar&gclid=Cj0KCQjwm9yJBhDTARIsABKIcGa-DBs_kFF4pfpmfs5wMRvHFLMpfcuTdIQ5mMMlW33tuSoTMZboTbcaAurUEALw_wcB

Diese gibt es aber bei jeder IHK oder anderen Anbietern mit Sonderangeboten und Laufzeiten.

Einfach suchen.

----------------------------------

Bitte um Rückmeldung, ob Sie mit meiner Auskunft zurechtgekommen sind ?!

Wenn ja, geben Sie bitte Ihre positive Bewertung ab (ganz oben die 5 Sterne anklicken) !

Wenn nicht bitte ich um Info, und ich melde mich umgehend hier zurück !

Mit freundlichen Grüßen B.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Okay super Vielen Dank für die erfreuliche Antwort :) die Kurse werden sicherlich Deutschlandweit angeboten oder ?

Ja , an sich überall. Einfach danach Googeln.

Auch Online werden welche gemacht, wie in meinem Link oben.

Und eines Vorweg, das schaffen Sie als Fachmann sicher ganz locker. :-)

Alles Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
davon gehe ich sehr stark von aus :) Bewertung wurde Ihnen mit 5 Sternen gutgeschrieben :) Vielen Dank für Ihre Mühe und Stellungnahme :)
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Eine kurze Frage habe ich noch :) die Kurse müssen die nach einer gewissen Zeit aufgefrischt werden jährlich, zweijährlich ? etc.

Das ist nicht wirklich geregelt. Man sollte sich weiterbilden . Was übrigens der Sicherheit gilt.

Kurse dazu gibt es in vielen Firmen .

https://www.weka-forum-sicherheit.de/seminare-elektrosicherheit-elektrische-pruefungen/auffrischung-fuer-befaehigte-personen-zur-pruefung-elektrischer-anlagen-e938/

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ok super vielen Dank :)

Sehr gerne , und alles alles Gute für Sie !