So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Z.
Erdal Z
Erdal Z, Service Monteur
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 923
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung
109160322
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Z ist jetzt online.

Hallo, bei meiner Siemens Waschmaschine (alter <3 Jahre)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bei meiner Siemens Waschmaschine (alter <3 Jahre) sammelt sich nach dem Waschen in der Gummidichtung WASSER - es ist aber Nicht ein bisschen sofern sehr viel, das es fast überläuft - es bildet sich auch ein muffiger Geruch. Ich gehe davon aus das ggf. Die Abflusslöcher (3 Stück) verstopft sind. Was könnte es eurer Meinung nach sein? Kann man das selber reparieren oder braucht man einen Techniker dafür ? Vielen Dank
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Waschmaschinen Reinigung mit Reinigungsmittel gemacht und die Dichtung trocken gelegt nach jedem waschen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für die Anfrage bei Justanswer. Ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Haben Sie versucht die Löcher mit Wattestäbchen sauber zu machen? Ist es durchgängig? Wenn nicht muss das einmal ausgebaut und ausführlich sauber gemacht werden. Das muffige Geruch kann aber auch vom Bottich kommen. Wenn der Schmutzrückstände angeheftet geblieben sind kann so ein Geruch verursacht werden.

Ich werde auf Ihren Rückmeldung warten. Gruß Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo. Durchgängig sind sie, jedoch kommt viel dreck mit raus beim rausziehen (siehe Foto)

Versuchen Sie vorsichtig tiefer hinein zu stecken. Es kann wirklich sein das es kurz vom Ende nicht gut durchgängig ist.

Danach würde ich ihnen empfehlen dass sie mit Spezialmaschinenreiniger vom Drogeriemarkt einmal bis dreimal das Gerät leer durch laufen zu lassen. Ich denke danach wird es sehr viel besser werden.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ok, das kann ich gerne probieren. Wie tief muss das Stäbchen den rein und kann man da ggf. Etwas kaputt machen ? Danke für Ihren Rat

Nein sie können da nichts kaputt machen. Es ist einfach nur ein Abflussloch der direkt ins Bottich führt. Ich kann ihn jetzt nicht ganz genau sagen wie tief es ist. Müsste circa 6-8 cm sein.

Ich wünsche Ihnen sehr viel Erfolg dabei. Sie können mir jederzeit wieder eine Nachricht schreiben wenn Sie Informationen benötigen. Ich stehe Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Erdal Z und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank

Bitteschön