So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Z.
Erdal Z
Erdal Z, Service Monteur
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 760
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung
109160322
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Z ist jetzt online.

Beko DPY 8405 HW3 Bei diesem Wäschetrockner haben wir das

Diese Antwort wurde bewertet:

Beko DPY 8405 HW3 Bei diesem Wäschetrockner haben wir das Problem, dass er seit Anfang an unglaublich viele Flusen fliegen lässt. Haben wir hier was falsch gemacht?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Nur immer wieder beide Flusensiebe gereinigt und auch ausgesaugt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank für die Anfrage bei Justanswer. Ich möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Es kommt immer drauf an was für welche sie im Gerät trocknen. Je nach Wäsche kann es weniger oder mehr Flusen sein. Sie können eigentlich nichts falsch machen. Es gibt Kunden die das auch bemängeln. Manche müssen bei jeder Trocknung noch mal das Sieb sauber machen vom Flusen. Aber es hat jetzt kein Einfluss auf ihre Trocknung. Sie müssen nur mehr aufpassen und das Gerät öfters reinigen. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen zur Verfügung. Ich werde auf Ihre Rückmeldung warten. Gruß Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Hallo, Herr Erdal,
wahrscheinlich habe ich mich falsch ausgdrückt und es wurde der Eindruck erweckt, das hohe Flusenaufkommen befände sich in Sieben.
Tatsächlich ist es aber so, dass die Flusen bei jeder Trocknung in den Raum frei gegeben werden und alles extrem verschmutzen. Es entstehen regelrechte Flusenteppiche und mein Sohn, der im Nachbarraum schläft, klagt bereits über allergische Reaktionen durch diese Flusen-Staub-Belastung. Irgendetwas kann da sicher nicht stimmen. Ich bin total ratlos.
  • Es ist normal, dass sich Flusen während eines Trockengangs bilden. Dies kann nicht verhindert werden. Die Flusenbildung hängt sehr von der Beladung ab (z. B. neue Handtücher, Fleece usw.).

    Natürlich kann es auch sein das die Luftzirkulation im Gerät nicht richtig funktioniert und ein Fehler verursacht. Ich glaube Ihnen das sie ein Problem damit haben. Ist es in dem Raum wo das Gerät steht sehr eng alles? Wird das Raum gut belüftet?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ja, der Raum ist wirklich gut belüftet und wir haben einen anderen Trockner von BAUKNECHT direkt daneben stehen. Dieser bläst nicht halb so viele Flüssen in die Umwelt.

Wie gesagt es kann sein dass zu viele Flusen schon im Gerät Inneren befindet so dass die Hitze beziehungsweise die Zirkulation nicht richtig stattfindet. Normalerweise muss das Gerät einmal komplett aufgemacht und sauber gemacht werden. Schreiben Sie mir noch mal wie alt das Gerät ist?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
jetzt habe ich mal die Unterlagen durchgeschaut. Der Trockner wurde am 28.07.2018 gekauft.

Okay dann können Sie einmal versuchen ihre Garantie in Anspruch zu nehmen. Ich würde ihn empfehlen die Servicestelle einmal zu kontaktieren und nochmals ihre Sachlage Zu erklären. Es kann sein dass sie ein Techniker bekommen zum überprüfen. Wenn Sie die Nummer brauchen für die Servicestelle kann ich Ihnen auch dies geben.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Das wäre total nett.

Hier ist die Servicestelle Rosie eine Anfrage stellen können.

+49 (0) 6102 86 86 89 1​

Erdal Z und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe