So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 18468
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, mein alter Wäschetrockner Privileg P 552110 schaltzet

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein alter Wäschetrockner Privileg P 552110 schaltzet den Trocknervorgang nach wenigen
( 2- 3 ) min ab und den Trockner aus.
Stelle ich aber die Trockenzeit auf z.B. 30 min ein, dann läuft er durch und trocknet die Wäsche.
Was ist da nicht in Ordnung?
Danke für die Antwort.
Hans

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Der Trockner kann die Feuchtigkeit der Wäsche nicht mehr messen. Es liegt somit ein Problem am Feuchtesensor der Maschine vor. Daher funktioniert ein zeitgesteuertes Programm, da hier keine Feuchtigkeit gemessen wird.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Wo liegt dieser Sensor und wie sieht der aus?

Wie lautet denn die PNC-Nummer vom Typenschild Ihrer Maschine?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
S16725521

Die PNC-Nummer müsste mit 91 beginnen.

Ohne der PNC-Nummer kann ich leider keine detaillierten Unterlagen und Explosionszeichnungen einsehen. Generell erfolgt die Feuchtigkeitsmessung aber durch die Messung des Leitwertes der Wäsche. Der Feuchtefühler besteht also aus Metallflächen der Trommel.

Da sich die Trommel aber dreht und somit keine Kabel direkt von der Trommel zur Steuerplatine geführt werden können, müssen die Kontakte der Trommel über Kohle-Schleifer abgenommen werden. Und zwar einmal oben an der Trommel und einmal hinten im Trommellager. Diese Stellen nutzen sich im Laufe der Zeit ab und die Kontaktflächen verstauben. Dadurch ergibt sich dann ein sehr hoher Übergangswiderstand, der für das Messergebnis "trocken" steht.

Um den Fehler zu beheben müssen diese Kohleschleifer daher entweder erneuert werden, oder alternativ kann man sie vielleicht noch reinigen und die Federkraft nachjustieren.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.