So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektromeister.
Elektromeister
Elektromeister, Elektromeister
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 459
Erfahrung:  Unternehmer at Elektrofirma
73877032
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Elektromeister ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau, Könnte sich in alten gusseisernen

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Frau Wilson,
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Könnte sich in alten gusseisernen Heizkörpern Heizöl befinden, wenn sie vor dem Austausch durch einen Buderus-Gaskessel davor mit einem Erdöl-Heizkessel betrieben wurden?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: 1. Einige dieser alten Heizkörper von 1937 sind gesprungen und das ausgelaufene Wasser hat den Boden pechschwarz gefärbt. Durch früheres Erdöl? 2. Wo befindet sich beim Buderus-Heizkessel der Entleerungshahn?

Sehr geehrter Kunde,
mein Name ist Christian und ich bin Elektrotechnikermeister. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Nein, es kann definitiv hier kein Öl drinnen sein. Das Wasser ist abgestanden, deshalb ist es schwarz, das ist völlig normal, hier müssen Sie sich keine Sorge machen. Grüße Christian

Elektromeister und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.