So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Z.
Erdal Z
Erdal Z, Service Monteur
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 107
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung
109160322
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Z ist jetzt online.

Wir haben eine Novotronic W904 hier im Büro stehen. Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben eine Novotronic W904 hier im Büro stehen.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Die Maschine startet und das Wasser läuft über das Waschmittelfach , dann aber über den kleinen Schlauch am Fusselfilter raus
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Ich würde gerne wissen wie alt die W904 etwa ist und ob man sowas sinnvoll reparieren kann

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Anfrage an JustAnswer.
Es ist mir eine Ehre, Ihnen helfen zu können. Ich werde versuchen, Ihnen zu helfen, so gut ich kann.

Es tut mir wirklich leid, dass Sie sich diesem Problem stellen mussten.

Das Wasser was von der Waschmittelschublade raus fließt kannst du Saft werden wenn der Schublade nicht richtig sauber gemacht worden ist. Es können Waschmittelrückstände und Weichspülerreste vertrocknet sein. Ich empfehle Ihnen das Schublade raus zu ziehen und mit heißem Wasser komplett zu reinigen und zu prüfen dass keine Rückstände mehr da sind.

Unten am Filter das kleine Schlauch ist das Notablass. Normalerweise gehört da auch eine Stopfen davor. Es darf nicht offen sein.

Bitte zögern Sie nicht, dieses Thema fortzusetzen, wenn Sie weitere Fragen haben. Ich würde mich sehr freuen, Ihnen helfen zu können!

Mit freundlichen Grüßen,
Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Das wird wohl der Notablauf sein. Ich meine den kleinen Schlauch der in der Klappe endet , die man öffnen muss um das Fusselfilter zu reinigen. Ausserdem dreht das Fusselfilter beim Eindrehen ohne Ende weiter, wie ein überdrehtes Gewinde . Das kann doch nicht ok sein

Nein normalerweise muss es irgendwann fest sein. Entweder schieben Sie es nicht richtig rein oder es ist an der Gewinde nicht mehr in Ordnung. Das kann ich leider von der Ferne nicht richtig einschätzen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, diese zu stellen!
Mein Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten!
Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, benutzen Sie bitte das Antwortkästchen unten und lassen Sie es mich wissen. Es war mir ein Vergnügen, Ihnen behilflich zu sein!

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Das habe ich jetzt festgedreht. Irgendwann hat das Gewinde gepackt. ok.
Was ist bitte mit dem Stöpsel ?

Haben sie es nicht eigenständig geöffnet? Zu 90% habe alle notablass Schläuche eine Stöpsel oder eine kleine Plastikstück zum rein drehen. Ich habe jetzt die Datenblatt von dem Tor jetzt nicht vor mir.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Nein , das war so , aber die Maschine wurde mehrere Jahre nicht benutzt.. Es läuft eben über den kleinen Schlauch auf den Boden.

Okay ist darf natürlich nicht offen sein sonst wird das Wasser immer wieder raus laufen und das Gerät nicht richtig starten. Sie können gerne Es mit einem stabilen Gegenstand zu stöpseln versuchen Sie etwas passendes zu finden. Und danach wenn Sie die Waschmittelschublade gar nicht haben können Sie das Gerät noch mal ausprobieren. Ich denke es wird sehr gut funktionieren.

Erdal Z und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.