So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 17751
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bei meiner beco spülmaschine (5 Jahre alt) lässt sich die

Kundenfrage

bei meiner beco spülmaschine (5 Jahre alt) lässt sich die Zeitverzögerungstaste nicht ausstellen. Darum spült sie nicht mehr.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Bei meiner beco spülmaschine lässt sich die Zeitverzögerungstaste nicht ausstellen, die Maschine pumpt stundenlang ohne zu spülen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Die Starttaste lange gedrückt gehalten, trotzdem leuchtet das zeitverzögerungssymbol weiter auf und die Maschine pumpt ohne zu spüeln
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Ihrer Beschreibung nach hat das Problem nichts mit der Zeitverzögerungstaste zu tun, denn bei dieser Funktion pumpt die Maschine nicht, sondern sie wartet einfach nur bis die Zeit abgelaufen ist.

Hört das Pumpen denn auf wenn Sie die Maschine ausschalten?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Also generell sind zwei Ursachen wahrscheinlich. Die Erste ist, dass die Maschine den Wasserstand nicht mehr erkennen kann. Sie versucht zum Programmstart das Restwasser abzupumpen und der Vorgang endet nicht, weil der Niveauschalter in der Maschine kein Signal sendet dass sich kein Wasser mehr im Boden befindet.

Die Zweite ist, dass aufgrund einer Undichtigkeit Wasser in den Geräteboden der Maschine gelaufen ist und den dort befindlichen Schwimmerschalter ausgelöst hat.

Beide Fehler sind leider von außen nicht behebbar. Die Maschine muss geöffnet werden, damit überprüft werden kann ob Wasser in den Geräteboden gelaufen ist und der dort befindliche Schwimmerschalter betätigt wird. Alternativ kann man die Maschine auch testweise um 45° nach vorne kippen, damit evtl. dort befindliches Wasser auslaufen kann.

Sollte diese Ursache ausgeschlossen werden können müsste im nächsten Schritt der Nivauschalter der Maschine überprüft und instand gesetzt, möglicherweise auch getauscht werden.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In der unten stehenden Textbox können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Antwort war nicht gut. Ich verlange mein Geld zurück.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 1 Monat.

Was konkret bemängeln Sie denn an der Antwort?

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 30 Tagen.

Da Sie weder konkret sagen können was Sie an der Antwort bemängeln, noch eine Rückfrage stellen damit ich Ihnen die Informationen nachreichen kann die Sie evtl. noch vermissen, möchte ich Sie an dieser Stelle noch einmal darum bitte die Frage mit einer positiven Bewertung abzuschließen, da Ihre Frage fachlich korrekt von mir beantwortet wurde.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 27 Tagen.

Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt was Sie an der Antwort bemängeln oder welche Information Sie vermissen.

Bitte stellen Sie eine konkrete Rückfrage in der Textbox unter meiner Antwort wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit das System erkennt dass Ihre Frage beantwortet ist.

Vielen Dank für Ihre Fairness.