So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 2236
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Unser Liebherr Kühlgerä mit Umluft FKDv 3712 index 20P/729,

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Liebherr Kühlgerä mit Umluft FKDv 3712 index 20P/729
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Unser Liebherr Kühlgerät mit Umluft FKDv 3712 index 20P/729 kühlt bis +7° und nicht weiter runter. Der Kompressor hat vorher von +20° auf +7° runtergekühlt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: nein

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen, dazu benötige ich noch folgende Informatio­nen:

  1. Die Service-Nummer vom Typenschild oder eine JPEG vom Ty­penschild als Anlage in diesem Dialog.
  2. Das Gerätealter?
  3. Wo und wie haben Sie die Temperatur gemessen.
  4. Dann verstehe ich folgendes nicht: Um eine Temperatur von +20°C, was ja Raumtemperatur entspricht, zu erreichen ist kein Kühlaggregat notwendig.

Ist es Ihnen möglich mir diese zur Verfügung zu stellen?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Gestern habe ich Sie, um Ihre Anfrage weiterzubearbeiten, um weitere Informationen gebeten. Bis jetzt habe ich dazu noch keine Rückantwort erhalten.
Ist damit Ihre Anfrage erledigt oder kann ich Ihnen in anderer Form weiterhelfen?
Sollte ich Sie mit meinen Fragen zur Lösung geführt haben, bitte ich Sie diesen Vorgang durch Be­werten mit 3 - 5 Sternen abzuschließen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen. BMI

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Jürgen, hier ist der Jürgen aus Schwerte an der Ruhr im Sauerland an der Grenze zum Ruhrpott Dortmund.
Der Getränkekühlschrank habe ich aufgrund eines Pächterwechsel eines Imbiss bekommen.
Der Getränkekühler soll rund 5 Jahre alt sein !?
Der Getränkekühler war ca. 2-3 Wochen ausser Betrieb und die Temperaturanzeige zeigte +20° C an.
Nach Wiederinbetriebnahme ging die Temperaturanzeige des Umluftkühler bis auf +7° C (soll bis 2° C kühlen) runter.
Die Service-Nr. des Liebherr FKDv 3712 lautet(###) ###-####18.
Weitere Angaben auf demTypenschild:
Brutto 368 Ltr., Netto292 Ltr. ,
Index 20P / 729,
SN-ST,
AP-Typ 261294,
Serial-Nr.81.520.375.7
R 600 a 85g, 3A bei 220-230 V
Made in Austria 138.
Mit freundlichen Gruß zurück
Jürgen Schütze
Kann ich erst morgen beantworteten

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Die optimale Kühltemperatur liegt bei +7°C im mittleren Gerätebereich. Damit entspricht aktuelle Leistung ihre Gerätes hier also in der Norm.
  2. Bedingt durch das Verhalten der Kaltluft ist es im unteren Bereich kühler als im oberen.
  3. Wie Sie auf +2°C kommen geht aus der Betriebsanleitung nicht hervor.
  4. Es ist auch zu beachten dass das Gerät für eine Umgebungstemperatur von +10°C - +38°C ausgelegt ist. Ich weise deshalb darauf hin, weil mit zunehmender Außentemperatur auch die Kühlleistung soweit Ihre Einschränkung erfährt, dass der Wärmetauschen die abgeführte Wärme nicht an die Umgebung abgeben kann. Eine Überhitzung des Wärmetauschers wird dadurch vermieden dass es temperaturkontrolliert den Kompressor abschaltet. Besonders das häufige Öffnen und Schließen, die Überfrachtung und das eventuelle verdecken des Umluftgebläse führen schnell zu den Grenzen der Kühlleistung.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geliefert und somit die Vereinbarungen erfüllt „Sie bei der Lösung des Problems zu unterstützen“. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form einer Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertung in Ihrem Anmeldekonto (3-5 Sterne) erledigen können. Nur so bekomme ich auch meinen Anteil an dem von Ihnen hinterlegten Betrag. Vielen Dank für Ihre Fairneß.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und 2 weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.