So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 17761
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Abend! Wie lange und wie oft in 24 Stunden darf eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend!
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Wie lange und wie oft in 24 Stunden darf eine moderne Kühl-/Gefrierkombination Modell Siemens iQ300 laufen?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Der Temperaturfühler wurde bereits ausgetauscht.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Dazu gibt es weder eine Vorschrift, noch eine Vorgabe von Siemens, da nur entscheidend ist dass die eingestellte Kühltemperatur erreicht wird.

Wenn es sehr heiß im Raum ist dann wird die Kühlung öfter einsetzen, wenn es kälter ist weniger. Wenn die Kühlung zu oft oder zu lange läuft, muss letztlich die eingestellte Temperatur unterschritten werden. Solange das nicht der Fall ist, darf die Kühlung so oft einsetzen wie sie benötigt wird.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es liegt definitiv nicht an der Umgebungstemperatur, auch nicht an der eingestellten Temperatur. dies wurde schon ausgeschlossen. Auch steht er korrekt in der Waage, stößt nirgends an, hat genügend Spielraum zur Wand. Beispielsweise kam ich gestern um 19 Uhr nachhause und der Kühlschrank empfing mich bereits mit deutlichem Kompressorgeräusch. Ich habe genau 1x die Kühlschranktür geöffnet, bis ich um 23.30 zu Bett ging. In dieser Zeit lief der Kompressor ohne eine Unterbrechung. Heute für lief er selbstverständlich auch bereits als ich die Küche betrat. Es scheint sich dasselbe abzuspielen. Interessant ist auch: wenn man die Kühlschranktür schließt, so öffnet sich die darunterliegende Gefrierschranktür!
Der Temperaturregler wurde am Mittwoch erneuert, jedoch haben sich die Probleme nicht geändert, außer: er "tuckert" nicht mehr unvermittelt wie ein Vierzylindermotor auf drei Töpfen.

Dennoch gibt es wie gesagt keine Vorgaben oder Vorschriften wie oft oder lange der Kompressor laufen darf. So leid es mir tut.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber wenn er nachweislich 4,5 Stunden am Stück läuft, glaube ich kaum , das dies normal ist.

Sie können das natürlich an Siemens melden und um erneute Überprüfung bitten, aber solange das Gerät macht was es soll wird man dort vermutlich keinen weiteren Handlungsbedarf sehen und eine Vorschrift, auf die Sie sich berufen können, gibt es dazu nicht.

Auch wenn diese Information für Sie jetzt sehr unbefriedigend ist kann ich Ihre Frage leider nicht anders beantworten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das ist nicht der erste Kühlschrank in meinem Leben....! Ein Kühlschrank soll kühlen und dabei aber seine Umgebung nicht mit Dauergeräuschen nerven und dabei noch eine Menge Strom dazu verbrauchen. Also macht er nicht was er soll.(Wasser im Gemüsefach ist auch nicht das, was ein hochmoderner Kühlschrank mit 6 Monaten Laufzeit bieten sollte.) Ich denke , Siemens wird es ähnlich sehen wie ich.
Guten Abend noch.

Ich bin da selbstverständlich ganz bei Ihnen. Wenn Siemens das so sieht wie Sie, dann ist das auch gar kein Problem. Gegebenenfalls kann Ihnen Siemens das Gerät dann auch einfach austauschen. Ich wollte Ihnen damit lediglich sagen dass es sich dabei um eine Kulanzleistung von Siemens handeln würde und es keine Vorschrift gibt auf die Sie sich diesbezüglich berufen können, falls Siemens anderer Meinung sein sollte. Wir sind ja unabhängige Techniker und somit dürfen Sie zurecht erwarten, dass ich Ihnen auch eine unabhängige Einschätzung dazu gebe.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" ganz oben und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Ihre Frage ist noch geöffnet.

Bitte schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab (4-5 Sterne), damit das System erkennt dass Ihre Frage beantwortet ist. Den Button Bewerten finden Sie ganz oben.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.