So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 2031
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo Frau Wilson, die Temperatur fällt unter den

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Frau Wilson,
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: die Temperatur fällt unter den eingestellten Wert, der Alarm leuchtet auf, wir haben den Gefrierschrank GSN34A31 11 Jahre . Wir haben die Ware entnommen dann hat der Gefrierschrank auf -25 Grad gekühlt obwohl -19° C eingestellt war MFG D.Schmid
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Sonst habe ich keine Fehlermeldung!

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen, dazu benötige ich noch folgende Informatio­nen:

  1. Den Hersteller sowie die Service-/ENR-/PNC- oder Produktions- Nummer vom Typenschild oder eine JPEG vom Ty­penschild über die Anlage-Funktion.
  2. Sie meinen schon die Temperatur stieg über den eingestellten Wert?
  3. Haben Sie das Gerät mal vollständig abgetaut nachdem Sie die Wate entnommen hatten?
  4. Hatten Sie die Temperatur mal tatsächlich gemessen?

Ist es Ihnen möglich mir diese zur Verfügung zu stellen?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo Jürgen,
der Hersteller ist Bosch,
die ENR-Nr.: GSN34A31/03 FD8811 00554Im Normalbetrieb sinkt die Temperatur, es kommt dann der Alarm Temperatur zu niedrig,
wir haben das Gerät leer geräumt,
dann habe ich versuchsweise Superfrost eingeschaltet.
Die Temperatur fiel darauf auf -25°C obwohl die Solltemperatur auf -19°C eingestellt war!
Das Gerät war beim Start des Versuchs nicht mehr vereist, über Nacht ausgeschaltet!
Danach haben wir das Gerät wieder befüllt, das war gestern Abend, heute nachmittag kam wieder die Alarmleuchte " Temperatur zu niedrig!
Ich habe die Temperatur mit einem externen Thermometer gemessen "-14°C"MfG
Dieter Schmid
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Sobald ich Superfrost ausschalte steigt die Temperatur an!

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Wir müssen folgendes auseinanderhalten, der Alarm kommt nur wenn die Temperatur steigt also zu warm wird gegenüber der Vorgabe. Dazu müsste auch die Anzeige Al erscheinen.
  2. Bei Superfrost wird nochmals intensiv gekühlt um z.B. Frischware schneller zu gefrieren, deshalb die niedrigen -25°C.
  3. Ausschlaggebend ist die tatsächliche gemessene Temperatur um auszuschließen dass die Thermofühler Pos.0103 + 0137 falsche Werte liefern.
  4. Ihr Gerät ist auch mit einem Ventilator Pos. 0124 ausgestattet welches die Kälte verteilt. Dieser Ventilator läuft nur wenn die Tür geschlossen ist, aber trotzdem macht er Geräusche. Bitte Prüfen dass er nicht blockiert ist.
  5. Link zur Explosionszeichnung https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/GSN34A31/03#/Tabs=section-spareparts/Togglebox=tb0124/

. ____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
1. Das ist korrekt, die Anzeige Al erscheint!
2. Das ist soweit klar, nur wenn ich Superfrost abschalte dann steigt die Temperatur!
3. Die Temperaturanzeige hat nur noch -4 °C angezeigt, die tatsächliche Temperatur war aber -14°C
das würde ja auf einen der Temperaturfühler hindeuten, nur welcher?
4. Der Ventilator funktioniert einwandfrei!Sorry für die späte Rückmeldung!

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

Da die Temperatur in der geometrischen Mitte ausschlaggebend ist dürfte das der NTC Pos.0103 sein, während er 0137 für die Lüftersteuerung sorgt. Um allem vorzubeugen sollten sie beide austauschen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
OK, vielen Dank mal!
Wissen sie evtl. wie ich an Sensoren zum Austauschen komme? Über die Rückseite oder so?
MfG

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

Da die Temperatur im Gerät gemessen wird, sind diese im Inneren platziert. Im Lieferumfang sind auch die entsprechen abdeckkappen eingeschlossen, siehe Details zu den Bauteilen in der Explosionszeichnung.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.