So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 1626
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Wie kann ich beim Bosch Wärmepumpentrockner mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich beim Bosch Wärmepumpentrockner mit selbstreinigendem Kondensator wty88780 manuell spülen? Mit allen online-Anleitungen komme ich einfach nicht in das Menü zu p03 mit dem man spülen kann. Vielen dank ***** ***** MfG Susanne Rombach
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: -Tür zu. - auf Position 8 Uhr gedreht. - Trocknungsziel oben gedrückt gehalten - dann auf Position 9 Uhr gedreht. Nichts passiert.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Wie komme ich ins Untermenü?

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen, dazu benötige ich noch folgende Informatio­nen:

  1. Den Hersteller sowie die Service-/ENR-/PNC- oder Produktions- Nummer oder eine JPEG vom Ty­penschild über die Anlage-Funktion.
  2. Auf welche Information berufen Sie sich mit der manuellen Spülung?

Ist es Ihnen möglich mir diese zur Verfügung zu stellen?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Bosch E-Nr. WTY88780/03 FD9110 Z-Nummer200090
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Der Kondensator "verschleimt" immer wieder. Ein Monteur war schon mal da und hat manuell gespült. das hat dann geholfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Der Servicetechniker hatte dazu ein Service-Programm das nicht jedermann zuträglich und -gänglich ist.
  2. Zur manuellen Reinigung gibt Bosch unter https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/WTY88780/03#/Tabs=section-cleaningandcare/Togglebox=2440/ die notwendigen Hinweise welche Effektiver sind wie das Putzprogramm des Technikers.

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Der Servicetechniker hatte dazu ein Service-Programm das nicht jedermann zuträglich und -gänglich ist. Das ist es was ich brauche. Das andere habe ich schon gefunden und auch schon gemacht.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

Geben Sie mir bitte 2 Tage Zeit, mal sehen ob ich das beschaffen kann. Ansonsten bleibt ja die altbewährte Methode.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo Jürgen, das wäre toll, wenn Sie da etwas rausbekommen könnten. MfG Susanne Rombach

Gerne

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich habe Ihnen noch Fotos vom Typenschild und der Bedienblende gemacht. Freue mich auf Ihre Antwort und hoffe, dass ich mir dann selbst helfen kann. Wegen dem Ausnahmezustand hier in Bayern bekomme ich ja jetzt keinen Techniker. Viel Gesundheit. MfG Susanne Rombach

Ok Danke

Aber 2 gesunde Hände haben Sie doch noch oder?

Abwarten und Tee trinken sagen die Engländer

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ja Gott sei Dank, aber ein krebskrankes Kind, das nicht krank werden darf.

Sorry das war ein bisschen Leichtsinnig von mir.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ist schon okay. Man braucht Galgenhumor um noch einigermaßen normal zu bleiben. LG

Ich habe meinen Kanal schon angezapft und hoffe dass es nicht solange dauert. Bis denne

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
OK. Danke.

Gerne

Habe leider noch keinen Feedback

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ok, ich warte ab. Passt schon. Danke

Gerne

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Vielen Dank für Ihre Geduld.

Unter folgendem Link https://1drv.ms/u/s!AsUQwzWDJG43gdANH5c9mXRHxkBuBw?e=EsB6Nh die Anweisung zum Starten des Prüfmodus und des Spülprogramms. Ich denke das ist was Sie suchen.

Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne) nur so bekomme ich meinen Anteil Ihres hinterlegten Betrags.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo Jürgen, vielen herzlichen Dank. Genau das habe ich gesucht. Danke für Ihre Mühe. Viel Gesundheit und schöne Grüße Susanne Maria Rombach

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke mich für Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.

Auch für Ihr Kind eine gute Zeit und hoffentlich Hoffnung auf Genesung.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke und mit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.