So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elektro Meister.
Elektro Meister
Elektro Meister, Elektrotechnikermeister
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  dasdasd
107674759
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Elektro Meister ist jetzt online.

Wenn ich den ovalen Deckel abnehme komme ich nicht an den

Diese Antwort wurde bewertet:

wenn ich den ovalen Deckel abnehme komme ich nicht an den Heizstab heran. Weil er zu tief sitzt. Die Rückwand komplett ist aber scheinbar fest verbaut. Wie komme ich jetzt an den Lappen Ran? Gruß Kirsten

Nur einmal gespült um den Lappen vielleicht über die Klappe zum flusensieb rauszuholen...

Hallo Kirsten,ich bin Sven, Elektromeister und versuche ihnen zu helfen.Um welches Gerät handelt es sich und worum geht es genau.Können Sie mir bitte einmal genau erklären was sie mit Lappen und Heizstab meinen ?
Welches Problem haben Sie genau?
Mit freundlichem Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Sorry. Das habe ich zu schnell abgeschickt. Die Maschine ist eine Bosch wab282v1 und ich will den Heizstab ausbauen um an einen kleinen Lappen zu können der zwischen Trommel und Gehäuse gekommen ist und jetzt am Heizstab hangt. Habe das schon Mal mit einer vorherigen Maschine gemacht. Aber bei der komme ich nicht an den Stab es. Er sitzt ca. 5cm zu tief wenn ich den ovsalenDeckel abnehme. Und wie gesagt die Rückwand ist komplett mit Maschine am Stück. Komme ich vll auch von vorne an den Zwischenraum Trommel/Gehäuse Ran? Praktisch wenn ich die Dichtung entferne? Denke eher nein, oder? Schon mal vielen Dank...
Welchen ovalen Deckel meinen sie?wenn sich die Rückwand nicht demontieren lässt ist der Heizstab von vorne zugänglich.
Können sie die derzeitige Situation einmal fotografieren und hochladen?
Mit freundlichem Gruss
Sven
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Der Heizstab ist schon hinten. Ich sehr ihn ja. Geht nur nicht raus so...
Der Heizstab sitzt doch leicht links und ist gut zu erreichen. Das ist das Teil, wo noch die Kabelschuhe dran klemmen. Reden wir hier vom gleichen Bauteil ?
https://youtu.be/X4qnfxSb8EYHier ist ein gutes Video, wo die Heizstab Entnahme erläutert wird.
Mit freundlichem Gruß
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Klar reden wir vom selben Bauteil. Hab das ja auch schon gemacht. Bei unserer alten Maschine. Der Heizstab ist aber doch lang und gerade und ich muss ihn ja mehr oder weniger auch gerade oder ganz leicht schräg nach hinten rausziehen...da stosse ich hier aber sofort auf das Aussengehäuse, weil der Heizstab eben zu tief und zu links liegt. Also nicht direkt in der Öffnung. Aber egal. Ich werde eine Lösung finden. Hab ich bis jetzt noch immer! Danke ***** *****önes Wochenende ..
Ach so, dass meinen sie mit 5cm zu tief....
Ich habe das so verstanden, dass sie nicht rankommen.
Also wenn der rein gegangen ist wird er auch wieder rausgehen. Da hilft nur ausprobieren.
Trotzdem würde ich mich freuen wenn es Feedback gibt.
Mit freundlichem Gruss
Elektro Meister und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.