So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Zal.
Erdal Zal
Erdal Zal, Waschmaschine
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 342
Erfahrung:  Servicemonteur at Zal Torservice
106347225
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Zal ist jetzt online.

Wir haben seit Jahren einen BEKO-Trockner Typ DPU 7360 XB.

Diese Antwort wurde bewertet:

wir haben seit Jahren einen BEKO-Trockner Typ DPU 7360 XB im Einsatz. Das Gerät wurde bei Anlieferung aufgestellt, und nicht mehr bewegt. Die Zufriedenheit der Trocknungsergebnisse war bisher zufriedenstellend. Die Siebe und Fusselfilter wurden regelmäßig gereinigt und die verfusselten Schwämme ebenfalls gereinigt und ausgetauscht. Seit kurzer Zeit merken wir, daß das Gerät nicht mehr die Trockenleistung erbringt und leichte, aber unüberhörbare Geräusche von sich gibt, die bisher noch nicht aufgetreten waren. In der Bedienungsanleitung wird darauf hingewiesen, die Sensoren zu reinigen. Wo befinden sich diese ? Und kann es sein, daß diese der Grund für die mangelnde Trocknungsleistung ist ? Mfg Joachim Albrecht
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Wie bereits erwähnt. Alle erkennbaren Komponenten sorgfältig gereinigt, obwohl sie nicht verschmutzt waren.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Aus meiner Sicht nicht .mehr.

Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Anfrage bei JustAnswer. Ich möchte versuchen ihnen zu helfen.Wenn sie mir die genaue E nummer Produkt Nummer geben versuche ich ihnen eine Explosionszeichnung zu finden.Warte auf ihren Rückmeldung. Gruß Erdal
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Folgende Bezeichnungen habe ich auf dem Aufkleber unterhalb der Klappe gefunden:
DPU 7360 XB - (###) ###-#### - S/N : 12-200166-07 - R407c / 0,320kg IPX4
Ich hoffe, Sie können mit diesen Angaben etwas anfangen. MfG Joachim Albrecht

Hallo leider gibts keine Explosionszeichnung dafür. Ich habe Ihnen aber das Bauteil rausgesucht was die Fehler verursachen könnte. das ist die Temperaturfühler.

Entweder liegt es vorne am Trommel oder am hinteren Bereich. Habe leider nicht alle Geräte im Kopf wo was aufgebaut ist.

https://kremplshop.de/p/fuehler-temperaturfuehler-ntc-beko-2971900100-fuer-trockner-3012933579

Zusätzlich würde ich Ihnen raten im Lüfterbereich alles sauber zu machen. Dazu müssten sie aber den oberen Deckel, Seitenwände und den hinteren Abdeckung aufmachen.

Es könnte zu Luftstau führen wenn es verstaubt oder verflust ist.

warte auf Ihren Rückmeldung. Gruß Erdal

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich werde die Arbeiten ausführen und den Temperaturfühler "suchen" und austauschen. Habe ihn heute noch bei Krempl geordert. Danke ***** ***** melde mich nach Austausch des Fühlers. Mit freundlichen Grüßen Joachim Albrecht
Ok wünsche ihnen viel Erfolg.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Tag, ich habe den Temperaturfühler bei Krempl bestellt. Beim Öffnen der Rückwand und der Seitenwände kann ich keinen Temperaturfühler erkennen. Er muss sich also in der Frontseite befinden. Das obere Teil der Frontblende, mit der Steuerung, kann ich zwar lösen aber nicht abnehmen.
Ja das ist was schwieriger.Beispiel Videoanleitung für sie wo es liegen kann.https://youtu.be/5xThbPZuRBs
Erdal Zal und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.