So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 1394
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Guten Tag, Ich dachte ich tu meiner AEG Öko Lavamat 6950 was

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich dachte ich tu meiner AEG Öko Lavamat 6950 was Gutes und
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: wollte das Flusensieb reinigen, als ich dies geöffnet habe kam das Wasser raus und die Maschiene fing an zu "Fiepen". Trotz reinigen der Anschlusssiebe und Wasser in die Trommel giesen, startet sie jetzt nicht mehr - Was kann ich tun?? Danke

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bitte Sie mir folgende Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Welchen Störcode zeigt Ihr Gerät im Display oder in Form der Anzeigenleuchten bzw. Signaltöne an?
  2. In welchem Rhythmus ertönt das Fiepen?
  3. Bitte übermitteln Sie mir die komplette ENR-/PNC-Nummer vom Typenschild als JPEG mittels der Anlagefunktion.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
1. leider hat meine Maschiene kein Display. Es brummt halt einfach, seit ich unten das "Filtersieb" raus geschraubt habe.
2. Dauerhaft, sobalt die Maschiene Strom hat.
3. ich finde leider keines - aber es ist eine AEG öko-Lavamat 6950 Sensortronic
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Bekomme ich noch eine Antwort???

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Eine Antwort kann ich Ihnen erst geben wenn ich vollständig Informationen habe. Das Typenschild finden Sie wie in der Anlage dargestellt.
  2. Haben Sie das Flusensieb bei eingeschalteter Maschine gereinigt.
  3. Haben Sie das Wasser bei gefüllter Trommel abgelassen?
  4. Warum haben Sie Wasser in die Trommel gefüllt und haben Sie dieses wieder abgelassen?

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
1. Hab das Typenschild gefunden: E-Nr. 605.636 071 Typ: 44MBA 15
2. Also direkt eingeschaltet war Sie nicht, die Türe stand offen, aber der Strom war angesteckt.
3. Der Waschvorgang war beendet und es kam nur unten, der "Rest" raus, wenn man das Flusensieb aufdreht
4. Ich dachte, wenn die Maschiene wieder Wasser hat, läuft Sie wieder normal- dass Sie so wie Trockengelaufen ist- Die Maschiene pumpt das aber sofort wieder raus, sobald der Strom an ist und pfeift weiterhin.
Wenn ich ein Programm starte, läuft Sie nicht an, sondern springt durch die Programme nacheinander durch

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen, aber ich kann erst wieder ab 23:00.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Dann melden Sie sich bitte- Ich muss heute waschen, da ich das WE nicht da bin und die Wäsche bis dahin brauche.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

eine Abbildung der des Typenschildes wäre sehr hilfreich gewesen

Auf Basis Ihrer bisherigen Informationen beantworte ich Ihre Anfrage wie folgt:

  1. Da es sich bei Ihrem Gerät um ein Produkt aus dem letzten Jahrtausend handelt sind dafür nur schwerlich Informationen zu bekommen.
  2. Ich gehe davon aus dass durch Ihr Wasser ablassen auch Wasser in die untere Gerätewanne gelaufen ist. Dadurch wurde ein dort eingebauter Schwimmerschalter aktiviert und hat den Aquastop ausgelöst. Bitte legen Sie diesen Bereich trocken und Ihr Gerät müsste wieder funktionieren.
  3. Es ist nicht notwendig Wasser manuell zuzuführen, das macht Ihr Gerät schon von selbst.
  4. Durch das Abpumpen des von Ihnen zugeführten Wassers ist auch sichergestellt dass die Steuerung bis zu diesem Punkt noch funktioniert.

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Ich weiss, dass meine Maschiene nicht die Neueste ist- aber ich habe nichts anderes gemacht, wie einmal in 5 Jahren das Flusensieb zu reinigen... und das sollte Sie abkönnen.
Aber klar, es ist natürlich einfacher eine Neue Maschiene zu kaufen, aber das wollte ich in unserer Wegwerf-Gesellschaft eigentlich vermeiden, vorallem, da ich ja am Sonntag noch mit Ihr ganz normal gewaschen habe.
Könnten Sie mir vielleicht noch erklären, wie ich zu der unteren Gerätewanne komme?
oder wie ich das Teil trocken bekomm?
Naja und dass ich Wasser in die Trommel gekippt habe, war halt ehrlich gesagt ein Versuch, weil ich dachte, dass die Pumpe trocken gelaufen ist...

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen. Ich versteh schon Ihre Versuche, ist ja auch nicht schlimm. Ich bin auch nicht für die Einwegprodukte, aber bei diesen Produkten hat sich im Bezug auf Energieverbrauch schon einiges geändert. Ein Wechselzyklus von 10 bis 15 Jahren ist da schon sinnvoll. Aber das nur nebenbei.

  1. Bezüglich dem eigentlichen Thema denke ich, müssen Sie die Rückwand demontieren um unter den Waschbottich zu kommen.
  2. Eventuell hilft Ihnen die Explosionszeichnung unter folgendem Link:http://https://shop.aeg.de/search?q=:relevance:pnc:60563607100
  3. Es reicht schon wenn Sie den Bereich mit einem Tuch trocknen.

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Guten Tag,
Ich hab heute nacht 3 Studen die Maschiene trocken gelegt..-Also nach der letezen Mail von Ihnen. Und ja sie ist heute früh einwandfrei angelaufen.
Danke für Ihre Hilfe.
Ich denke eine Neuanschaffung wäre Resourcenverschwendung und da diese noch echt gute Dienste leistet und wenig an Technik hat, Liebe ich diese Maschiene.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut mich, dass es mir gelungen ist Ihnen mit meinen Informationen zu helfen. Das sollte auch „belohnt“ werden. Deshalb bitte ich Sie, um den Vorgang abzuschließen, nun um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vor einigen Tagen haben Sie über JustAnswer um einen Rat nachgefragt. Ich habe mich gemäß unseren Statuten darum gekümmert, Sie beraten und somit die getroffene Vereinbarung erfüllt. Dabei habe ich u.a. Zeit investiert und folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und in teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen.
3. Mindestens einen Vorschlag unterbreitet.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist, gemäß Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen, Ihnen eine Beratung gegeben zu haben die Ihnen weiterhilft und Ihre Akzeptanz gefunden hat. Dies können Sie durch Anklicken von mindestens 3 Sternen zum Ausdruck bringen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vor einigen Tagen hat sich unser Experte gemäß unseren Statuten um Ihr Anliegen gekümmert und Sie beraten. Um diesen Beratungsvorgang abzuschließen sind Sie gebeten Ihre Bewertung (3-5 Sterne) abzugeben.
____________________________________________________________________________
Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sorry dass ich mich nicht gemeldet habe
Aber ich bin unterwegs und vom HANDY aus, kann ich Sie nicht bewerten... Mittwoch werde ich dies selbstverständlich nachholen...
Mein Abo möchte ich hiermit allerdings in der Probebetrieb fristgerecht kündigen.
Vielen Dank ***** *****ür Ihre Hilfe..
Lg

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen und ich übe mich in Geduld.

Bezüglich dem Probeabo wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von JustAnswer
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bewertung ging gerade raus.
LG