So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erdal Zal.
Erdal Zal
Erdal Zal, Waschmaschine
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 95
Erfahrung:  Servicemonteur at Zal Torservice
106347225
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Erdal Zal ist jetzt online.

Wie baue ich den El.-Motor aus der Waschmaschine Bosch

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie baue ich den El.-Motor aus der Waschmaschine Bosch Logixx8 Sensitive aus?
JA: Ich verstehe. Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Schleuche sind ab, der El.-Kabel aus der Steckdose. Hintere Wand habe ich abgebaut, 2 zugänglichen Schrauben die den Motor halten habe ich von Hinten (M 10) abgeschraubt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Customer: Der Motor leuft nicht, beim Handdrehen kommen Geräusche so - zak, zak, zak - ich habe gedacht die Schleifkohlen müssen ausgetausch werden.
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** Anfrage bei JustAnswer. Ich möchte versuchen ihnen zu helfen.Sie ziehen das Steuerkabel noch raus was im Motor gesteckt ist mit eine Erdungskabel. Meistens ist das Kabel mit ein kabelbinder noch gesichert. Das können abnehmen. Wenn sie die beiden Befestigungsschrauben schon abhaben brauchen sie es nur nach vorne zu ziehen den Motor. Könnte etwas klemmen. Mit ein Schraubenzieher etwas hebeln. Müsste dann rauskommen. Dann können sie die Kohle austauschen.Wenn sie noch offene Fragen haben stehe ich ihnen zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wie kommeich zu dem Steuerkabel, muss ich vordere Wand abschrauben? und wie?
Nein unten sie sehen doch das Motor. Bei Bosch ist das links am Motor.Hier eine link dazu mit Foto.https://www.google.com/search?q=bosch+waschmaschine+motor+ausbauen&client=safari&channel=iphone_bm&prmd=vsin&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiIi7m8sOzjAhUnwqYKHahqBWwQ_AUoA3oECA4QAw&biw=375&bih=630#imgrc=OvcayVtsmlHgAMFarbe ist entweder Gelb oder weiss.
Wenn sie sich besser fühlen mit Rückfragen könnten wir auch telefonieren. Kann ihnen das Service anbieten wenn es ihnen zuspricht.
Noch ein Foto.
https://www.google.com/search?q=bosch+waschmaschine+motor+ausbauen&client=safari&channel=iphone_bm&prmd=vsin&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=2ahUKEwiIi7m8sOzjAhUnwqYKHahqBWwQ_AUoA3oECA4QAw&biw=375&bih=630#imgrc=ogsAAu-SrfPhaM
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
MeineFragen wurden nicht ganz hilfsreich beantwortet, aber seiner Tip auf Google...zu gucken hat mir geholfen.
Ich verstehe es nicht. Sie wollten wissen wie man es abbaut und ich denke habe es auch ihnen beschrieben. Zur hilfe habe ich ihnen Fotos geschickt.
Bitte immer bedenken das wir nicht Vorort sind.Wenn sie noch fragen haben stehe ich ihnen zur Verfügung. Ansonsten bitte ich sie mich zu bewerten für meine Angaben.Danke ***** ***** und viel Erfolg.Gruß Erdal
Erdal Zal und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Herr Erdal, der Motor hat in dem Gummilager so fest gehalten, dass ich dachte, er muss noch hinten mit weiteren zwei Schraben auf dem hinteren Lager befestigt und ich konnte es nicht kontrolieren, es war nicht richtig zu sehen. Darum habe ich noch anderen Zugang in der Seitenwand oder von vorne der Waschmaschine gesucht. Vielleicht habe ich irgendwo übersehen, dass der Motor nur mit zwei Schrauben befestigt ist. Mit hilfe eines grüsseren Schraubenzieher und Hammer mit Plastikflächen habe ich den Motor aus dem Verankerrung mit Gewalt gelöst. Klar, bei mir an der Stelle werden sie das Problem gleich sehen und richtig beraten. Und ich bedanke ***** *****ür die Bemühng mir zu helfen. Czernek