So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14905
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

der untere Arm unserer Geschirrspülmaschine Bosch

Kundenfrage

der untere Arm unserer Geschirrspülmaschine Bosch rastet nicht ein;

Wenn ich den unteren Korb rausnehme und die Maschine laufen lasse wird der Spülarm durch den wasserdruck rausgedrückt. Also hält ihn nur der Korb in seinem "Loch" und wird das Drehen verhindern. Resultat unsauberes Geschirr.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Der Sprüharm muss natürlich einrasten damit er hält. Wenn die Halterung des Sprüharmes nicht mehr gewährleistet ist hilft leider nur den Sprüharm oder die Halterung des Sprüharmes, je nachdem was von beidem defekt ist, zu erneuern. Alle Ersatzteile für das Gerät können Sie direkt bei Bosch beziehen:

https://www.bosch-home.com/de/service/reparaturservice/SGS43C22EU/15#/TabsTogglebox=spare-section-3/Togglebox=tb0607/

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Mein Problem ist, dass sich auch anhand der Ersatzteilliste von Bosch das Teil, das für den Halt des Sprüharms (Halterung) verantwortlich ist, nicht feststellen lässt. Vielleicht können Sie mir das mitteilen.mit freundlichm GrußJ. Hermanns
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich vermute dass der untere Arm direkt in die Wasserweiche des Durchlauferhitzers einschnappen wird:

https://www.bosch-home.com/de/shop/00491756

Die Wasserweiche hat ja oben zwei Ausgänge. Einen für das Verbindungsteil zum oberen Sprüharm und einen zweiten für den unteren Sprüharm. Auf der Explosionszeichnung ist zumindest nicht erkennbar dass es zwischen der Wasserweiche und dem Sprüharm noch ein Verbindungsstück gäbe. Aber das müßten Sie einmal direkt am Gerät überprüfen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Da ich vermutet habe , dass es an diesem Teil lag, habe ich das schon komplett ausgetauscht - ohne Erfolg. Ein Verbindungsstück konnte ich nicht feststellen - eben auch nicht in den Explosionszeichungen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Der Sprüharm muss auf jeden Fall einrasten. Es ist allerdings schwierig zu sagen warum das bei Ihnen nicht der Fall ist wenn man nicht selbst vor der Maschine steht. Theoretisch müßte es dann ja am Sprüharm liegen wenn Sie die Wasserweiche schon getauscht haben.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich habe den vorhandenen Sprüharm mit verschiedenen Fotos verglichen. Da gibt es keine Differenzen. Vorstellbar für mich ist etwas in der Spülmachinenwanne, wo der Spülarm reingesteckt wird. Ertasten kann ich die Wasserweiche und eine kleine glatte seitl. Einbuchtung im "Loch" der Wanne. Ob da vorher was war, was den Sprüharm hielt ? Undichtigkeiten gibt es keine. Ich habe nichts zum Vergleich - also was hält den Sprüharm?
Das ist die Frage.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sind Sie sicher dass Sie den Sprüharm wirklich in das richtige Loch stecken? Nicht dass Sie ihn versehentlich in den Griff für den Grobfilter stecken.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
das ist doch nicht ihr Ernst !?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Doch. Ich stehe ja nicht vor dem Gerät und Sie glauben gar nicht wie häufig derart banale Ursachen der Grund für ein Problem sind. Wenn man als Experte den Kunden dann nicht darauf angesprochen hat, wird einem hinterher vorgeworfen dass man darauf hätte kommen müssen.

Da ich Ihnen momentan in dieser Sache nicht weiterhelfen kann, gebe ich die Frage noch einmal für meine Kollegen frei. Möglicherweise kann Ihnen ein Kollege besser weiterhelfen.