So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14526
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Meine Waschtrockner von Bosch hat mir den FI ausgelöst. nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Waschtrockner von Bosch hat mir den FI ausgelöst;

nach Kontrolle stellte ich fest, dass der Motor sehr schwer dreht. Ich gehe davon aus, dass die Kohlenbürsten abgenutzt sind und die Federn sperren. Wie kann ich diese wechseln? Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus.*****

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Also ein Auslösen des FI-Schutzschalters hat in der Regel nichts mit den Motorkohlen zu tun. Das sind zwei verschiedene Dinge. Daher würde ich Sie bitten mir zu sagen ob es in dieser Frage um die Motorkohlen oder das Auslösen des FI-Schutzschalters gehen soll. Die Frage zu dem anderen Problem müßten Sie dann bitte in einer separaten Frage stellen.

Zweitens würde ich Sie bitten mir die E- und FD-Nummer vom Typenschild Ihrer Maschine zu nennen. Sonst weiß ich nicht um welches Gerät es überhaupt geht.

Generell darf eine solche Reparatur nur von einer Elektrofachkraft vorgenommen werden. Darf ich also voraussetzen, dass Sie auch über die nötigen elektrotechnischen Kenntnisse, ein Messgerät und das handwerkliche Geschick verfügen um eine Reparatur vornehmen zu können?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Es geht mir vorallem um das Wechseln der Kohlen. die E-Nr.:WVH28540/01, die FD(###) ###-####
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Dieses Modell hat einen bürstenlosen Gleichstrommotor. Da gibt es keine Kohlen.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System weiß, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Dann muss ich wohl den ganzen Motor tauschen? Wie bekomme ich diesen ausgebaut.

Tauschen müssen Sie ihn nur wenn er defekt ist. Üblicherweise ist aber eher die Motorsteuerung defekt als der Motor.

Rückwand abnehmen, dann mal den Antriebsriemen vom Motor abnehmen und die Welle drehen. Wenn sie sich schwer und ruckartig drehen läßt mal den Motorstecker abziehen. Wenn sich die Welle dann wieder leicht drehen läßt ist die Motorsteuerung defekt.

Zum Ausbau des Motors die Befestigungsschrauben lösen bis der Motor beweglich ist, dann vorsichtig heraus heben. Hier ist eine Explosionszeichnung mit einem Schaltbild der Anschlüsse:

https://www.dropbox.com/s/kea4c5wf37fd1sh/03-04-_2018_14-01-54.jpg?dl=0

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.