So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14312
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

unsere Waschmaschine (Lavamat Protex Mod. L63472FL)

Diese Antwort wurde bewertet:

unsere Waschmaschine (Lavamat Protex Mod. L63472FL) pumpt nach dem Programmstart permanent ab;

Den Schwimmerschalter in der Bodenwanne habe ich kontrolliert die Bodenwanne ist trocken und wenn ich den Schwimmer betätige startet die Pumpe. Die Pumpe pumt auch ab ich habe das getestet indem ich Wasser in den Laugenbehälter gegossen habe und die Maschine dann abpumpen lassen habe.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Versuchen Sie doch mal den Fehlerspeicher der Maschine nach der Anleitung auf der folgenden Seite auszulesen und geben Sie mir dann eine Rückmeldung über das Ergebnis:

https://www.dropbox.com/s/7variktgg1cowwf/AEG_EWD_Protex_Fehler_auslesen_Gf3a38.jpg?dl=0

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo,
die Maschine verfügt über keins der drei Displayarten, habe die Kombination des ersten Displays probiert aber es passiert nichts. Ich sende im Anhang ein Bild des Displays und des Typenschilds.

Die Prozedur ist schon richtig, auch wenn das Display Ihrer Maschine schmaler ist. Das spielt keine Rolle. Die Beschreibung gilt übrigens für alle drei Displays. Vermutlich sind Sie der Beschreibung nicht richtig gefolgt. Bitte nochmal genau lesen und genauso verfahren wie es in der Beschreibung steht.

Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Hallo,
jetzt hat es geklappt. Der Trick ist, das der Programmwahlschalter auf Koch/Bunt stehen muss. Wenn ich bis Pos.11 drehe (Leichtbügeln) wird E71 angezeigt.

Das wäre ein Kurzschluss oder eine Unterbrechung am Temperaturfühler. Dadurch läßt sich aber das Verhalten das Sie beschreiben nicht erklären. In diesem Fall müßte die Maschine laufen, aber ohne Heizung. Ein Abpumpen wird dadurch nicht verursacht. Es kann höchstens sein, dass durch diesen Kurzschluss die Steuerplatine beschädigt wurde.

Löschen Sie doch mal den Fehlerspeicher der Maschine und starten Sie sie dann noch einmal neu. Wenn es wieder zu einem Problem kommt lesen Sie bitte den Fehlerspeicher erneut aus um festzustellen ob sich der Fehlercode geändert hat:

https://www.dropbox.com/s/rirns5nlhgxm6dm/AEG_EWD_Fehler_l%C3%B6schen_Gf3a35.jpg?dl=0

Und, wie war das Ergebnis?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Hallo, nachdem ich den Fehlercode gelöscht habe, lief die Maschine wieder ich habe dann gestern Abend noch eine Wäsche durchlaufen lassen und gerade nachgeschaut, da hatte die Maschine den Fehlercode EF4.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Habe die Maschine gerade nochmal angeschaltet müsste ca.16:30 durch sein dann schau ich nochmal.

Das würde bedeuten, dass der Wasserdruck am Zulauf zu niedrig ist. Möglicherweise ist der Zulaufschlauch geknickt oder eingequetscht, oder der Sieb am Wasseranschluss verunreinigt, oder der Wasserhahn nicht ganz offen oder verkalkt.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Das hatte ich gestern auch schon geprüft, hatte ich vergessen aufzuführen, das war soweit in Ordnung. Ich melde mich später wenn die aktuelle Wäsche durch ist.

Für eine Prüfung wäre ein Eimertest erforderlich (ein leerer 5 Liter Eimer sollte sich bei voll aufgedrehtem Hahn in etwa 15-30 s vollständig füllen lassen). Wenn das als Ursache ausgeschlossen werden kann und der Fehler immer wieder auftritt gibt es vermutlich ein Problem in der Wasserstandserkennung der Maschine.

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Die Wäsche ist jetzt durch, der Fehlerspeicher ist leer. Den Eimertest habe ich trotzdem noch gemacht 9l in 30sek. Wie erkennt die Maschine denn den Wasserstand? Ich hatte gestern mal am Laugenbehälter nach einem Sensor gesucht aber nichts gefunden.

Über einen Niveauschalter, der den beim Wassereinlauf ansteigenden Luftdruck in der Trommel mißt. Aber wenn die Maschine jetzt wieder durchläuft ist das Problem ja soweit behoben und der Wasserdruck ist auch ausreichend.

Dann würde ich mich an dieser Stelle über eine positive Bewertung sehr freuen, die Sie sehr schnell über den Button "Bewerten" vornehmen können.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ok, dann bedanke ***** ***** für die Hilfe und hoffe das die Maschine jetzt noch ein Weilchen hält ich habe ihr neulich schliesslich noch ne neue Trommel spendiert....
Selbstverständlich bekommen Sie eine positive Wertung von mir. Auf die Idee das es ein Diagnoseprogramm gibt wäre ich nie gekommen. Da hätte ich vielleicht durch recherche drauf kommen können aber das kostet ja auch immer viel Zeit und Nerven. Ausserdem hasse ich ja das Durchsuchen von Foren, wo sich nach 5 Threadsh alle Neumalklugen eh in die Haare bekommen.
LG Frank P.

Dafür sind wir ja da. :-) Vielen Dank für Ihre positive Bewertung und Ihnen noch frohe Ostern.