So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14307
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Miele softtronic YoungVision

Kundenfrage

seit einem Jahr leide ich unter starkem Juckreiz

Wenn ich die Haut abwasche und mit einer Wund-und Brandcreme eincreme,geht er weg. Dann fängt es an einer anderen Stelle an. Es können sich Quaddeln bilden , juckende Striche oder kleine Löcher 1-2mm groß, wie Moskitostiche. Es kann so schlimm werden, daß die Hautstellen aussehen, als wenn jemand eine Zigarette darauf ausgedrückt hat. Sie heilen dann sehr lange nicht. Die Haut ist wie verätzt. Ich muß ständig die Wäsche wechseln, bis ich ein nichtjuckendes Kleidungsstück finde. In meiner Waschmaschine und in meinem Trockner in der Waschküche fand ich eines Tages Glaswolle. Als ich unten den Filter öffnete,kam mit dem Wasser ein weißer Sand heraus. Aus den gewaschenen juckenden weißen Baumwollsocken fiel weißes Pulver aus der Innenseite heraus. In unserer Wohnung ist kein Platz für die beiden Haushaltsmaschinen. Es sind hochwertige Maschinen mit Kindersicherungen, die aber nicht wirklich vor Zugriff schützen. Gibt es eine Möglichkeit, die Maschinen vor dem Zugriff anderer Menschen zu schützen ? Der Trockner heißt TKG840WP D LW SFinish & Eco. Der Zugang ist möglich nach Programmende, ebenso bei der Wachmaschine. Viele Grüße und danke ****

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Bedauerlicherweise gibt es keine Möglichkeit den Zugriff auf die Maschine zu verhindern wenn diese frei zugänglich ist. Die sicherste Maßnahme wäre den Raum abzusperren in dem die Maschinen stehen.

Trotz der negativen Nachricht, hoffe ich Ihre Frage beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihre Frage beantworten. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der Textbox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experte Tronic

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ihre Frage ist noch geöffnet.

Evtl. hilft es Ihnen weiter den Stromanschluss der Maschine abzusperren, so dass diese nicht mehr in Betrieb genommen werden kann. Ein entsprechendes Produkt dazu finden Sie hier: http://amzn.to/2jyHxyw.

Wenn sonst keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen. Mit dem Button "Bewerten" können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit meine Beratung honoriert wird. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag,
ich habe schon 3 x geantwortet, aber leider gab es wohl technische Probleme. Der Strom ist bei unseren Maschinen immer abgesperrt.
Der Zugang zur Waschmaschine gelingt über die Einspülkammer, die sich auch ohne Strom öffnen läßt.
Der Zugang zum Trockner geschieht über die Tür, die sich ohne Strom öffnen läßt.
Ich habe die Hoffnung, daß ein technisch versierter Mensch eine Möglichkeit findet, beide Zugänge für Nichtbefugte unmöglich zu machen.
Viele Grüße
Colla
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag,
Sie haben empfohlen, den Raum abzusperren. Wir wohnen in einem Mehrfamiienhaus. Jeder Bewohner hat ein Zugangsrecht zu allen Gemeinschaftsräumen. Wenn die Tür zur Waschküche abgesperrt wird, schließt der nächste Bewohner sie wieder auf und es gibt Unmut unter den Bewohnern.
Das funktioniert leider nicht.
Viele Grüße
Colla
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn für Sie ausschließlich das Absperren der Türe selbst eine Option ist, dann benötigen Sie einen Handwerker vor Ort, der ein Schloss an der Türe anbringt. Anders läßt sich das leider nicht bewerkstelligen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag,
das Absperren der Tür ist keine Option, s.o.. Ich benötige eine Vorrichtung, die das Öffnen der Einspülkammer der Waschmaschine verhindert und das Öffnen der Tür beim Trockner, wenn die Maschine nicht an den Strom angeschlossen ist.
Läßt sich so etwas bauen, kaufen etc..?
Viele Grüße
Colla
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Dafür gibt es leider keine speziellen Vorrichtungen für Waschmaschinen oder Trockner. Sie brauchen letztlich einen passenden Klappriegel und ein Vorhängeschloss, die Ihnen ein Handwerker dann an die Maschine schrauben muss. Etwa so was: http://amzn.to/2BrtcM9. Sowas gibt es in unterschiedlichen Größen in jedem gut sortierten Baumarkt.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Abend,gerade habe ich einen Text geschrieben, nun ist er wieder weg. Haben Sie den bekommen? Ich finde Ihren Gedanken hervor-ragend und werde bei Miele erfragen, ob jemand von dieser Firma bereit und willens ist, eine Sperrvorrichtung anzubringen. Vermutlich wird die Firma ablehnen, weil Sie ihre Maschinen nicht verschandeln wollen. Welcher Handwerker könnte das denn im Falle des Falles machen? Wenn das funktioniert, kriegen Sie 5 Sterne.
Viele Grüße und ein friedliches Weihnachtsfest
Colla
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank,das war jetzt eine gute Idee. Ich werde mit Miele sprechen und erfragen, ob die Firma so etwas anbringen kann. Ich fürchte zwar, daß Miele ihre Maschinen nicht verschandeln will, dennoch läßt sich der Gedanke ***** ***** Handwerker würde denn diese Vorrichtung anbringen können ? Wenn das klappt, kriegen Sie 5 Sterne.
Viele Grüße und ein schönes und friedliches Weihnachtfest
Colla
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich denke auch, dass der Miele Kundendienst das ablehnen wird. Außerdem liegen die Stundensätze bei Miele sehr hoch. Fragen Sie besser mal bei freien Haushaltsgeräte-Reparaturfirmen in Ihrer Umgebung nach oder auch bei einer Metallbau-Firma, die sonst beispielsweise Treppengeländer nach Maß fertigt und einbaut. Das Anbringen eines Klappriegels ist ja keine Raketentechnik. Der Bügel müßte nur, je nach Untergrund, entweder mit Metallschrauben festgeschraubt oder, wenn es von außen nicht demontierbar sein soll, mit Blindnieten festgenietet werden. Das kriegt normalerweise jeder versiehrte Heimwerker hin.

Sie könnten auch einen Auftrag bei myhammer.de einstellen. Geben Sie mal einen Startpreis von 70,- EUR zuzügl. Materialwert gegen Vorlage des Rechnungsbelegs als Startgebot ein. Da sollten sich auf jeden Fall mehrere Anbieter bei Ihnen melden.

Ihnen frohe Weihnachten und viel Erfolg!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 4 Monaten.

Wenn Ihre Frage damit beantwortet ist, würde ich Sie bitten meine Beratung noch durch eine positive Bewertung zu honorieren.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Guten Tag, bitte geben Sie mir noch etwas Zeit. Morgen ist Weihnachten. Ich werde mich nach den Feiertagen an Miele wenden bzw. einen Handwerker kontaktieren. Vorab aber erst einmal vielen Dank. Wenn das funktioniert, erhalten Sie die beste Bewertung.
Viele Grüße
Cordula Kautz
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag,
die Maschinen darf man nicht anbohren, weil sich darunter elektrische Bauteile befinden. Also habe ich mir erst einmal zwei Schukostecker safes bestellt, damit die Maschinen auch nicht mit einem Verlängerungskabel betrieben werden könnnen. Das Problem scheinen wir nicht allein zu haben.
Einen Klappriegel könnte man höchstens ankleben. Es gibt aber keine geraden Flächen zum Aufkleben. Der Bauhausmitarbeiter sah mich mit einem Gesicht like Macho an, fühlte sich überlegen und mußte dann passen. Ich werde wohl einen Schmied damit beauftragen müssen, ein geeignetes Teil herzustellen.
Viele Grüße
Cordula KautzIhr Vorstand und Geschäftsstelle
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Monaten.

Natürlich können Sie die Maschine nicht überall anbohren, aber es befinden sich auch nicht überall elektrische Bauteile unter der Verkleidung. Es gibt durchaus Stellen wo das problemlos möglich ist. Ich habe Ihnen ja gesagt Sie sollen einen freien Haushaltsgeräte-Techniker fragen oder bei einer regionalen Metallbau-Firma und keinen Werkskundendienst oder Verkäufer.

Auch das Ankleben wäre kein Problem. Es gibt 2-Komponenten-Kleber und es gibt Montagekleber in Kartuschen die Sie verwenden können. Dazu muss der Untergrund auch nicht zwingend überall eben sein. Man braucht auch keinen Schmied um einen Metallbügel zu biegen. Das macht jeder gelernte Metaller mit einem Schraubstock und einem Hammer oder einer großen Zange.

Sie müssen meinen Rat bitte auch so befolgen wie ich es Ihnen beschrieben habe.