So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14913
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Bosch Maxx Vario Perfect Fehlermeldung F21

Diese Antwort wurde bewertet:

Bosch Maxx Vario Perfect WAE 28323/28 bringt die Fehlermeldung F21

Wäsche ist noch mit Wasser drinnen. Wie bekommt man das Bullauge auf und um was für einen Fehler handelt es sich? Für Ihre Hilfe danke ***** *********

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Um die Wäsche aus der Maschine zu entnehmen müssen Sie als erstes das Restwasser manuell entfernen. Wie das geht wird auf Seite 10 der Bedienungsanleitung erklärt. Falls Sie sie gerade nicht zur Hand haben sollten können Sie sie hier herunterladen:

http://media3.bosch-home.com/Documents/9000498469_A.pdf

Anschließend können Sie die Maschine für etwa 15 Minuten ausstecken, in dieser Zeit sollte sich die Türe von selbst entriegeln, so dass die Wäsche entnommen werden kann. Sollte sich die Türe wider erwarten nicht von selbst entriegeln, verwenden Sie bitte die Notentriegelung der Maschine (siehe Anleitung Seite 9).

Der Fehler F21 bedeutet, dass ein Motorfehler vorliegt. Der Fehler wird in den meisten Fällen durch verschlissene Motorkohlen verursacht, die in diesem Fall vom Kundendienst erneuert werden müssen, er kann aber auch durch einen defekten Motor oder eine defekte Motorsteuerung verursacht werden.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen, damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wo werden die Kohlen bei der Waschmaschine gewechselt. Kommt man von oben oder von hinten bei? Die Maschine machte zuletzt ein lautes Geräusch beim Schleudern. Ich hatte hinten nachgesehen, aber am Keilriemen liegt es nicht. Wenn ein lautes Geräusch ist, kann es dann an den Kohlen liegen oder ist dann eher am Motor etwas defekt. Dann lohnt sich wohl eine Reparatur in der Regel nicht mehr? MfG E. D. Wiesbrock 0171-4153275

Die Motorkohlen sitzen im Motor und dürfen daher nur durch eine Elektrofachkraft erneuert werden, da der Motor hierzu ausgebaut und teilweise zerlegt werden muss. Da er unten sitzt kann er von oben nicht ausgebaut werden, sondern nur von hinten oder vorne, je nachdem wo das Gehäuse verschraubt ist.

Ein lautes Geräusch beim Schleudern kann viele Ursachen haben, deutet aber im Allgemeinen nicht auf verschlissene Motorkohlen hin. Das kann ein Lagerschaden sein, verschlissene Stoßdämpfer, eine gerissene Feder in der Trommelaufhängung, ein nachgebender Untergrund der Maschine und ähnliches.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.