So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 1085
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo, bei unserem Privileg-Gefrierschrank PFVN 84A+++, der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, bei unserem Privileg-Gefrierschrank PFVN 84A+++, der jetzt ein gutes Jahr alt ist, ist seit kurzem ein merkwürdiger, chemischer Geruch im Innenraum zu bemerken, der u.a. auf eingefrorene (natürlich ordnungsgemäß verpackte) Backwaren und Suppen übergeht und diese ungenießbar macht.
Von uns wurde ausgeschlossen, dass als Ursache irgendein Gefriergut infrage kommt, da wir alles kontrolliert haben.
Haben Sie vielleicht eine Idee? Wir würden uns sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen von *************
Sehr geehrter Kunde,vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich gerne wie folgt beantworte:Die meisten Gefrierschränke sind mit sogenannten Kühl Akkus ausgerüstet um im Störfall die Kühlung so lange wie möglich aufrecht zu halten. Prüfen Sie doch bitte ob einer dieser Akkus leckt.___________________________________________________________________Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Jürgen,vielen Dank für die schnelle Antwort und den Tip.
Die 4 Akkus habe ich gleich aus dem Schrank genommen und sie warm werden lassen, damit das Kondenswasser an den Teilen mich nicht täuscht.
Ergebnis:
Sie sind dicht, es tritt nichts aus.
Der Geruch im Gefrierschrank ist immer noch da.
Falls Sie noch eine Idee haben und wir nicht gleich darauf antworten - bitte nicht wundern! Wir sind bis Morgen Abend unterwegs und können uns frühestens am Montag wieder melden.Ein schönes Wochenende noch und Grüße von Rex und Maxi!
Sehr geehrter Kunde,an und für sich ist der Gefrierschrank ziemlich hermetisch abgeriegelt. Das einzigste was hineingeführt wird ist das Kältemittel und eben die erwähnten Akkus. Hier kann ich mir nur noch vorstellen, dass in der Kältemittelführung eine Leckstelle gibt. Das können Sie wahrscheinlich erst feststellen wenn er komplett abgetaut ist.Sicherlich können auch von den elektrischen Bauteilen Emissionen ausgehen, dass die aber in den Gefrierschrank eindringen und in einer solchen Intensität, dass das Gefriergut nicht mehr genießbar ist, kann ich mir nicht vorstellen.___________________________________________________________________Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen
Jürgen und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Jürgen,ein Dankeschön für Ihre Hinweise.
An dieser Stelle sind wir an dem Punkt angelangt, wo dem einfachen Heimwerker wie mir die Grenzen gezeigt werden.
Irgendeine Bastelei hilft da nicht, ich muss doch mal dort anrufen und den Schrank garantiemäßig reparieren oder wechseln lassen ... Diesen Aufwand wollte ich vermeiden, es ist aber wahrscheinlich ultima ratio.
Es war ein netter Kontakt, ich möchte Sie mit 4 Punkten bewerten!
Danke ***** *****üße von Rex und Maxi.