So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14354
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Morgen,bei unserem Geschirrspüler Bauknecht gci4733

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen, bei unserem Geschirrspüler Bauknecht gci4733 läuft bei allen 3 Programmen kein Wasser rein; kann man irgendwie nachschauen ob es evtl. eine einfache Ursache gibt?  


 


Das was in Bedienanleitung steht (Sprüharme reinigen, Siebreinigung) erledigt. Es war kaum verschmutzt.


 


Danke für die Antwort - Uwe Weist

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Schaltet die Abwasserpumpe nach dem Starten denn nach einigen Sekunden aus oder läuft Sie dauerhaft weiter?

Gibt es Fehlercodes am Display oder blinkt die Start-LED (wenn ja, wie oft)?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Erstmal danke;


 


bevor es denn Fehler gab ist Programm 3 bei ca. 50% "stehengeblieben".


 


Meine Frau hat daraufhin Programmschalter auf Ende und ausgeschalten.reundlichen Grüße

Jetzt beim Einschalten ein Geräusch (welches die Pumpe sein könnte) welches nicht ausgeht. Von den zwei LED's leuchet die rechte (die Startlampe). Die Salzlampe bleibt dunkel.


 


Mit fn aus Dresden - Uwe Weist

Die Ursache des Fehlers könnte sein, dass Wasser in den Geräteboden unterhalb des Spülraumes gelaufen ist. Um den Fehler zu beheben, müssten Sie die Maschine daher einmal ausbauen, den Netzstecker ziehen und dann entweder die linke Seitenwand oder die untere Sockelleiste unterhalb der Türe abschrauben.

Sie müssten dann mit dem Finger Wasser am Boden ertasten können. Das Wasser muss dort vollständig abgesaugt werden. Das geht am Besten mit einer kleinen Handpumpe und einem Schlauch. Alternativ können Sie auch versuchen die ganze Maschine zu diesem Zweck zu kippen bis das Wasser ausläuft.

Wenn der Boden wieder trocken ist setzt sich der Fehler selbständig wieder zurück. Machen Sie anschließend einen Probelauf der Maschine. Sollte dabei erneut Wasser in den Boden laufen müssen Sie im nächsten Schritt die Ursache des Wasserflusses finden. Möglicherweise gibt es eine Undichtigkeit im Gerät, oder die Leitungen der Maschine sind durch Speise- und Fettreste so stark verunreinigt, dass es beim Abpumpen des Wassers zu einem Überdruck kommt, der dann in den Boden der Maschine abgeleitet wird.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Hinweisen weiter geholfen zu haben und stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.


Danke, ich hoffe durch das Bewertung erhalten Sie die Zahlung - ist mein erster Just answer Kontakt.


 


Ich kann jetzt das Problem nicht selbst lösen, aber ich weiß woran ich bin wenn ich den Service bestelle. Meine Frau muß jetzt entscheiden: Reparieren lassen oder neu kaufen. Gerät ist ja 14 Jahre alt.


 


beste Grüße - Uwe Weist

Ja, danke. Die Frage ist damit abgeschlossen. Diese Geräte haben eine zu erwartende Lebensdauer von rund 15 Jahren. Ich persönlich würde deshalb eher einen Neukauf in Erwägung ziehen als eine Reparatur.