So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 14836
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Tronic ist jetzt online.

hallo, habe einen bauknecht geschirrsp ler (gsxk 7241/2),

Beantwortete Frage:

hallo,

habe einen bauknecht geschirrspüler (gsxk 7241/2), der heute abend überraschend seinen dienst eingestellt hat. der fehler sieht so aus: wasser in der maschine, sollte eigentlich abgepumpt werden, aber es kommt die fehlermeldung: sieb oder ablauf versunreinigt (4-maliges blinken der start-led). jetzt habe ich schon zum wiederholten mal die siebe in der maschine nach bedienungsanleitung gereinigt (eigentlich wohl eher unnötig, da nicht nennenswert verschmutzt) und auch den maschinenschlauch vom syphon genommen - ebenfalls sauber. die pumpe macht aber nicht das (leider) übliche. laute geräusch, wenn sie ihren dienst aufnimmt.
ich habe die maschine natürlich vollgeladen und rechne nicht mit dem werkskundendienst vor mitte derkommenden woche.
gibt es einen tip, wie ich das miststück doch noch zum laufen bringen kann???

vielen dank XXXXX XXXXX kurze antwort,

beste Grüße,

Carsten Dörner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Unter dem Sieb gibt es meist eine Abdeckung, die mit einer Schraube gesichert ist (siehe Gebrauchsanweisung). Wenn Sie diese entfernen sehen Sie das Flügelrad der Pumpe. Prüfen Sie mal ob dieses frei beweglich ist oder ob sich ein Kleinteil darin verfangen hat dass die Pumpe blockiert.
Tronic und weitere Experten für Haushaltsgeräte sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

danke für die Antwort, obwohl die mir nicht weiterhilft: leider ist bei diesem Gerät die Pumpe nicht so ohne weiteres zugänglich, da die komplette Ablaufeinheit aus einem Stück besteht, welches anscheinend von der Unterseite des Gerätes her eingesetzt wird. Ich hatte genau diese "Wartungsklappe" bereits gesucht, sie ist aber nicht vorhanden.

Da haben wohl die Konstrukteure am falschen Ende gespart - und dem Kunden ein "Ei ins Nest gelegt"...

Ich habe auch schon versucht, mit einem flexiblen Draht nach Kleinteilen zu "stochern", aber der Pumpenzulauf ist so versteckt hinter einem angegossenem Plastikschild angebracht, das ich damit kein Glück gehabt habe.

Ich werde also morgen wohl oder übel den Kundendienst kontaktieren müssen, aber glücklicherweise ist das Gerät noch innerhalb der Garantiezeit - ich muss also hoffen, das es tatsächlich ein Garantiefall ist. Wenn nicht werde ich es gegen einen Geschirrspüler einer anderen Marke austauschen, ein Gerät, welches dann etwas kundenfreundlicher konstruiert wurde...

Dann wird es für mich nur noch heissen: Bauknecht weiss, was Kunden verwünschen - lach...

 

Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.

 

Mit besten Grüßen,

 

Carsten Dörner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dann darf ich Ihnen für das nächste Gerät zu einem Modell von Siemens oder Bosch raten, da ist die Reparatur deutlich einfacher. Schließlich kann es immer mal vorkommen, dass etwas in die Pumpe gelangt. Aber wenn Sie noch Garantie auf dem Gerät haben können Sie sich in der Tat entspannt zurück legen und diese nun in Anspruch nehmen. Sonst hätten wir uns eventuell gemeinsam an den Ausbau der Pumpe machen können. Das lohnt sich dann natürlich nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Falls die sich bei der Garantie querlegen würde ich Ihnen das Gerät gerne für pyrotechnische Versuche zur Verfügung stellen - ich würde es sogar frei Haus anliefern (mit ansehnlicher Beladung), wenn ich dabei zusehen und das Ganze auch filmen darf...

Muss mir dann nur irgendwo eine Zeitlupen-Kamera ausleihen...

 

Grüße

 

Carsten Dörner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Laughing Das ist das geringste Problem, Spektakuläre Sprengungen für Filmproduktionen mache ich regelmäßig. Allerdings kriege ich das leider nicht mehr in der Anzahlung unter, die Sie hier auf JA geleistet haben. Da müßten wir dann erst nochmal separat verhandeln.Wink