So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Vitagon.
Vitagon
Vitagon, Freiberufler
Kategorie: Haushaltsgeräte
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  langjährige Erfahrung im Umgang mit Elektrogeräten und Heimwerkerarbeit
44329196
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Haushaltsgeräte hier ein
Vitagon ist jetzt online.

ich habe von Bosch einen amerikanischen K hlschrank m

Kundenfrage

ich habe von Bosch einen "amerikanischen" Kühlschrank mit Wasserspender etc. (KAN58A10/2, FD8509). Hinter der unteren Sockelblende ist die Wasseleitung knapp neben der rechts der Schlauchverbindung gebrochen. Am liebsten würde ich nur die Leitung unter dem Kühlschrank etwas herausziehen können und über die Schlauchverbindung neu verbinden. Der Schlauch läßt sich aber nicht herausziehen.

Was muß ich tun?
Gepostet: vor 9 Jahren.
Kategorie: Haushaltsgeräte
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Morgen,

vielen Dank XXXXX XXXXX JustAnswer nutzen.

Der Schlauch unterhalb des KS ist nur sehr kurz, bzw. nicht länger als dort zu sehen ist. Sie haben sicherlich beim Kauf den dünnen Schlauch zum Anschluss an Ihre Wasserleitung bekommen, lediglich dieser hat knappe 3 Meter.

Am KS selbst befindet sich nur der "leider" kurze Schlauch und den kann man auch nicht weiter herausziehen.

Gruß
Jens Schmidt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sorry, das habe ich schon selbst herausfinden können und hilft mir nicht weiter. Dieser Rat ist nicht 15 Euro wert.

Mein Frage war: was kann ich tun (um das Problem zu lösen)?
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 8 Jahren.
Ihre Frage war:

Der Schlauch läßt sich aber nicht herausziehen. Was muß ich tun?


Nun, der Schlauch läßt sich nicht weiter herausziehen, da er angeschraubt ist.

Sie haben natürlich recht, das konnten Sie bereits selbst herausfinden. Leider ist aber kein Vorortservice möglich und somit sind wir auf eine Ferdiagnose angewiesen.

Ich werde die Frage an meine Kollegen weiterleiten.

Einen schönen Sonntag wünsche ich.

Verändert von Vitagon am 21.11.2010 um 11:14 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
o.K. danke. Ich warte daher die Antwort Ihres Kollegen ab.

Gruß
U.Markowski
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
da ich noch nichts gehört habe, nehme ich an, dass das auch für Ihren Kollegen ein neues Thema ist.

Gruß
Udo Markowski
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Abend Herr Markowski,

scheinbar hat noch kein Kollege sich der Sache annehmen wollen/können, da die Erfahrungswerte bzw. Ideen fehlen. Wir sind hier schließlich auch kein Bastelladen, sondern ein Team von Experten die mit Ihrem Wissen arbeiten und das auch noch mit einer "fast" blinden Fehlerdiagnostik.

Auf Ihre Frage, was zu tun ist, hatte ich Ihnen mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln auch geantwortet, mehr kann ich persönlich nicht tun, da ich nicht vor Ort bin.

Ich gehe daher davon aus, dass Sie sich anderweitig Hilfe holen werden.

Ich wünsche Ihnen viel Glück.

Schönen Abend.
Jens Schmidt
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Nun, ich hätte mir schon folgende Expertise erwartet: bei Ihnen oder einem Ihrer Kollegen liegt ein detaillierter Plan des Kühlschrankes vor (oder Sie wissen wo er im Internet zu finden ist). Ich hätte mir dann gewünscht, dass Sie mir entweder beschreiben, was zu tun ist oder Sie schicken mir zumindest den Link zu dem Plan des Kühlschrankes. Dann hätte ich erkennen können, ob ich das selbst mache, oder einen Handwerker benötige.

Ihr "Rat" beschränkte sich also auf (Zitat von weiter oben): "Nun, der Schlauch läßt sich nicht weiter herausziehen, da er angeschraubt ist."

Ich bitte daher um Verständnis, dass ich meine angezahlten15 Euro wieder zurück haben möchte.

Gruß
Udo Markowski
Experte:  Vitagon hat geantwortet vor 8 Jahren.
Guten Tag Herr Markowski,

zur Klärung des Sachverhaltes möchte ich Sie bitten mir Ihre Telefonnummer an folgende Emailadresse zu senden:

vitagon minus info at gmx punkt net

Vielen Dank

Verändert von Vitagon am 23.11.2010 um 17:31 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 8 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schmidt,

ich bin unter der Woche zu Hause nicht erreichbar, so dass eine Beschreibung am Objekt nicht möglich ist. Ich habe Ihnen jedoch ein Foto auf die Mailadresse geschickt.

Frage: Können wir am Sonntag telefonieren? Ich würde mich zu einer von Ihnen zu benennenden Zeit unter (0201) 82 130 - 83 bei Ihnen melden.

Gruß
Udo Markowski